Drake´s „More Life“: neuer Streaming-Rekord auf Apple Music – 89,9 Millionen Streams in 24 Stunden

| 22:55 Uhr | 0 Kommentare

Am vergangenen Wochenende hat der kanadische Rapper Drake sein neues Album „More Life“ auf den Markt gebracht. Dieses beinhaltet insgesamt 22 Songs und ging nicht – wie bei Drake´s letztem Album – als exklusiver Titel auf Apple Musik an den Start. Vielmehr erschien das Album gleichzeitig auf Apple Music, Spotify, Tidal und Co. Dabei wurde das Album auf Apple Music am häufigsten gestreamt.

Apple Music: „More Life“ mit 89,9 Millionen Streams in 24 Stunden

Apple hat sich gegenüber The Verge zum Start des neuen Drake Albums „More Life“ geäußert. More Life wurde auf Apple Music innerhalb der ersten 24 Stunden 89,9 Millionen mal gestreamt. Dies stellt einen neuen Rekord für Apple Music dar. Somit löst das neue Drake Album den Vorgänger „Views“ in dieser Statistik ab.

Interessanterweise war die Leistung von More Life auf Apple Music deutlich besser als auf Spotify. Dort wurde das neue Drake Album 61,3 Millionen Mal und somit 28,6 Millionen weniger häufig gestreamt. Gleichzeitig stellt More Life auch auf Spotify einen neuen Streaming-Rekord dar und löst Ed Sheeran´s neuestes Album (56,7 Millionen Streams) ab. Apple Music blickt auf mehr als 20 Millionen Abonnenten, während Spotify über 50 Millionen Spotify Premium Abos zählt. Umso beachtlicher ist es, das More Life auf Apple Music soviel intensiver gestreamt wurde.

Weiter heißt es, dass Drake sein neues Album am Wochenende in der Beats 1 Sendung „OVO Sound Radio“ präsentiert hat. Dies führte zu der höchsten Einschaltquote, die Beats 1 bisher erlebt hat.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen