iPhone SE: Apple verdoppelt den Speicherplatz

| 15:14 Uhr | 0 Kommentare

Apples Smartphones sind mit dem iPhone 6 gewachsen, dass iPhone SE bot zur Freude vieler iPhone Fans den alten Formfaktor. Nun vergrößert Apple das iPhone SE, jedoch nicht in der Abmessung, sondern in der Speicherkapazität auf 32 GB und 128 GB.

Das iPhone SE nimmt zu: 32 GB und 128 GB für die aktuelle Generation

Die Gerüchteküche hatte mal wieder recht behalten. Anstatt einer neuen iPhone SE Generation hat Apple heute den Speicherplatz der aktuellen Generation verdoppelt. Somit ist das iPhone SE ab dem 24. März in einer 32 GB und 128 GB Variante erhältlich. Von den 16 GB und 64 GB Version müssen wir uns jedoch verabschieden.

Erfreulicherweise hat Apple mit der Speichervergrößerung nicht den Verkaufspreis vergrößert. So wird das Gerät unverändert für 479 Euro (32 GB) bzw. 589 Euro (128 GB) erhältlich sein.

Der Verdoppelung des Speicherplatzes ist eine willkommene Neuerung, besonders da sich nichts an den Preisen ändert. Die Leistung des A9-Chips ist definitiv noch ausreichend für die Anwendungsbereiche des iPhone SE und die 12 MP Kamera macht immer noch einen guten Eindruck.

Das iPhone SE wird ab dem 24. März mit den neuen Speicheroptionen im Apple Store erhältlich sein.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen