Apple: „96 Prozent unserer Energie kommt aus erneuerbaren Quellen“

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apples Umweltengagement ist vorbildlich und wird regelmäßig von Greenpeace gelobt. Seit Lisa Jackson vor wenigen Jahren von Apple angeheuert wurde, kümmert sich der iPhone-Hersteller intensiver denn je um die Umwelt. Apples erklärtes Ziel ist es, die benötigte Energie zu 100 Prozent aus grünen Quellen zu erlangen. Diesem Zielt ist man und wieder ein Stück weit näher gekommen.

„96 Prozent unserer Energie kommt aus erneuerbaren Quellen“

Die letzte Zahl stammt aus 2015. Zum damaligen Zeitpunkt bezog Apple 93 Prozent der erforderlichen Energie aus erneuerbaren Quellen. Seitdem hat Apple verschiedene neue Solarprojekte gestartet und errichtete Apple unter anderem in China neue Solaranlagen.

Apples weltweite Rechenzentren setzen bereits zu 100 Prozent auf saubere Energie und wie Lisa Jackson im Interview mit Bloomberg nun bekannt gegeben hat, hat man unternehmensweit (sämtliche Stores, Rechenzentren, Büros, Forschungszentren etc.) nun die Marke von 96 Prozent geknackt. Somit ist man dem Ziel, zu 100 Prozent auf grüne Energie zu setzen, wieder einen Schritt näher gekommen.

Jackson gab zu verstehen, dass man solange weiter arbeiten werde, bis man die 100 Prozent weltweit erreicht habe. In den USA sowie 23 anderen Ländern ist Apple dies bereits gelungen.

Weitere Zulieferer folgen Apple

Doch Apple achtet nicht nur selbst darauf, zu 100 Prozent auf grüne Energie zu setzen, auch seine Zulieferer und Partner versucht Apple von diesem Ziel zu überzeugen. Im März dieses Jahres wurde bekannt, dass Apples Partner Ibiden zu 100 Prozent auf grüne Energie setzt und nun hat der Hersteller verkündet, dass man drei weitere Zulieferer überzeugen konnte.

Biel Crystal Manufactory Ltd., Sunwoda Electronic Co. und Compal Electronics Inc. sind die drei Unternehmen, die nun auch komplett auf erneuerbare Energie setzen. Insgesamt setzen somit sieben Partner der Zulieferkette zu 100 Prozent auf erneuerbare Energie. Bis Ende 2018 möchte Apple gemeinsam mit seinen Zulieferern 2,5 Milliarden Kilowatt Stunden grüne Energie pro Jahr erzeugen.

Auch wenn der neue US-Präsident Donald Trump im Gegensatz zu seinem Vorgänger ein anderes Verständnis vom Umweltschutz hat, wird Apple weiter an seinen Umweltzielen festhalten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen