Apple engagiert zwei Satelliten-Experten

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Ausgaben für Forschung- und Entwicklung in den letzten Jahren massiv ausgeweitet. Es heißt, dass der Hersteller aus Cupertino unter anderem an den Themen Augmented Reality und autonom-fahrenden Autos forscht. Auch die Satellitentechnik scheint bei Apple im Fokus zu stehen. Wie nun bekannt wird, konnte Apple zwei hochrangige Satelliten-Experten von Google abwerben.

Apple schnappt sich zwei Satelliten-Experten von Google

Wie Bloomberg berichtet, hat Apple zwei hochrangige Satelliten-Experten von Google abgeworben. Dabei handelt es sich um John Fenwick und Michael Trela. Während Fenwick für die Google Spacecraft Operations verantwortlich war, diente Trela als Chef der Google Satelliten-Technik.

Sowohl Trela als auch Fenwick unterstehen bei Apple Greg Duffy. Der Mitbegründer von Dropcam wechselte im Januar zu Apple. Welche Aufgaben die beiden neuen Satelliten-Experten bei Apple exakt wahrnehmen, ist unklar. Bloomberg spekuliert, dass sich die beiden neuen Apple Mitarbeiter entweder um das Sammeln von Satelliten-Bildern oder um die Kommunikation per Satelliten-Technik kümmern.

Im letzten Jahr wurde bekannt, dass Apple Drohnen zum Sammeln von Daten für die Apple Karten-App nutzt. Werden Fenwick und Trela in diesem Bereich eingesetzt? Oder haben sie andere Aufgaben übernommen? Im Jahr 2015 hat Apple Aether Industries übernommen. Das Unternehmen hatte Breitband Funk-Empfänger sowie Ballone entwickelt, die in höhen Höhen operieren.

Oder forscht Apple an einem ganz anderen Thema? Soll Satelliten-Technik zur Kommunikation eingesetzt werden. Boeing hat über 1.000 Satelliten in den Orbit geschickt, um Breitband-Kommunikation zu ermöglichen. In der Vergangenheit hieß es bereits, dass Apple mit Boeing kooperiert.

Der ehemalige Boeing Manager James Bell wechselte 2015 in den Aufsichtsrat von Apple. Eine weitere Verbindung zwischen Apple und Boeing.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen