Amazon Fresh startet in Berlin und Potsdam

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Wochen hielten sich bereits hartnäckige Gerüchte, dass Amazon Fresh in Kürze in Deutschland starten wird. Am heutigen Tag hat der Online-Händler den Service offiziell angekündigt. Amazon Fresh startet zunächst in Berlin und Potsdam.

Amazon Fresh startet in Deutschland

Amazon hat am heutigen Tag den Startschuss für Amazon Fresh gegeben. Prime-Kunden in Teilen von Berlin und Potsdam haben somit ab sofort die Möglichkeit, ihren kompletten Wocheneinkauf über Amazon abzuwickeln. Dabei kann aus über 85.000 Produkten gewählt werden – darunter frische Lebensmittel und hunderte ausgewählte Artikel von Berliner Feinkostgeschäften und ortsansässigen Lebensmittelhändlern.

Das Angebot ist ausschließlich Prime-Kunden zugänglich, allerdings umfasst die klassische Prime-Mitgliedschaft nicht zusätzlich noch Amazon Fresh. Bei Amazon Fresh handelt es sich vielmehr um eine Zusatzoption, die für 9,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden kann. Dies beinhaltet eine unbegrenzte Anzahl an Gratis-Lieferungen bei einem Mindestbestellwert von je 40 Euro.

Mit AmazonFresh profitieren Kunden von flexiblen Lieferoptionen von Montag bis Samstag: Bis mittags bestellen und die Lieferung pünktlich zum Abendessen erhalten. Kunden können bis 23 Uhr bestellen und die Bestellung schon am nächsten Tag in einem gewählten 2-Stunden-Lieferfenster erhalten. Wenn es für den Kunden bequemer ist, kann er die Lieferung zwischen 5 und 22 Uhr an einem geschützten Ort abgeben lassen, ohne sie persönlich entgegennehmen zu müssen

Gefühlt lassen sich per Amazon Fresh sämtliche Lebensmittel bestellen. Amazon spricht von frischem Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Milch- und Kühlprodukten sowie frischen Backwaren, rund 6.000 Bio-Produkte, einer große Auswahl an glutenfreien, laktosefreien oder veganen Artikeln, einem umfangreiches Sortiment an Baby-, Gesundheits- und Beauty-Artikeln sowie Tierbedarf. Unter den über 85.000 Artikeln sind Produkte bekannter Marken wie Coca Cola, Herta, Vitalis oder Magnum und Eigenmarken-Produkte von tegut. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können Amazon Prime unter www.amazon.de/prime und AmazonFresh unter www.amazon.de/fresh je 30 Tage lang gratis testen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen