„Be Heard“ – LeBron James, Kevin Durant und weitere NBA All-Starts bewerben Beats-Kopfhörer

| 7:05 Uhr | 0 Kommentare

Im Herbst letzten Jahres hat Beats parallel zur iPhone 7 Präsentation drei neue Kopfhörer-Modelle vorgestellt. Sowohl die BeatsX, PowerBeats3 als auch die Beats Solo3 setzen auf Apples neuen W1-Chip. Um das Interesse an den neuen Kopfhörern aufrecht zu halten, hat Beats einen neuen Werbespot geschaltet. Bei diesem setzt Beats auf verschiedene NBA All-Stars.

Neuer Beats-Werbespot „Be Heard“

Beats schickt einen neuen Werbespot ins Rennen, um die neuen Beats-Kopfhörer zu bewerben. Bei diesem setzt der Hersteller auf die NBA All Stars LeBron James, Kevin Durant, Raymond Green und James Harden.

In dem 30-Sekunden Werbespot ist der Song „Seven Nation Army“ von The White Stripes zu hören. Die jeweiligen Spieler wärmen sich auf und bereiten sich auf das nächste Spiel vor. Dabei setzen sie auf die Powerbeats Solo3 sowie die PowerBeats3. Die neuen BeatsX werden in dem Clip nicht gezeigt.

Wir hatten bereits die Möglichkeit, die Beats Solo3, PowerBeats3 und BeatsX zu testen. Beats hat in unseren Augen ein sehr gutes Portfolio aufgelegt, um den Wünschen zahlreicher Nutzer gerecht zu werden. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein.

Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless On-Ear Kopfhörer, Mattschwarz
  • Verbinden Sie Sich über Bluetooth Class 1 mit Ihrem Gerät für kabellose Wiedergabe
  • Ausgezeichneter Sound und Design, wie Sie es von Beats erwarten
BeatsX Kopfhörer - Schwarz
  • Lieferumfang: BeatsX Ohrhörer; Ohrstöpsel in vier verschiedenen Größen; Abnehmbare Wingtips für...
Powerbeats3 Wireless Kopfhörer - Schwarz
  • Verbinden Sie Sich über Bluetooth Class 1 mit Ihrem Gerät für kabellose Freiheit beim Workout
  • Bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit liefern Power für mehrere Workouts

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.