Cases für 10,5 Zoll und neues 12,9 Zoll iPad Pro aufgetaucht

| 17:05 Uhr | 0 Kommentare

Ursprünglich gingen wir davon aus, dass Apple die iPad-Familie im Frühjahr dieses Jahres generalüberholt und unter anderem ein komplett neues 10,5 Zoll iPad Pro sowie das 12,9 Zoll iPad Pro 2 vorstellen wird. Am Ende kam es jedoch anders und Apple präsentierte im März ein neues 9,7 Zoll iPad, welches das bisherige 9,7 Zoll iPad Air 2 ersetzt hat. Nun tauchen abermals Gerüchte zum 10,5 Zoll iPad Pro sowie einem neuen 12,9 Zoll iPad Pro auf.

Cases für 10,5 Zoll und neues 12,9 Zoll iPad Pro aufgetaucht

Gerüchte zu einem 10,5 Zoll iPad Pro schwirren seit längerem umher und erst kürzlich hieß es, dass Apple dieses Anfang Juni zur WWDC vorstellen könnte. Auch ein neues 12,9 Zoll iPad Pro dürfte bei Apple in der Entwicklung sein. Nun zeigen sich erstmals Cases, die zum 10,5 Zoll und 12,9 Zoll iPad Pro gehören sollen. Dabei ist unter anderem zu sehen, dass das 10.5 Zoll Modell kaum größer sein wird, als das bisherige 9,7 Zoll Modell. Zudem ist noch eine weitere kleine Veränderung erkennbar.

Es heißt, dass Apple den Rahmen beim 10,5 Zoll iPad Pro deutlich dünner gestalten wird, so dass dieses in etwa den Abmessungen des 9,7 Zoll Modells entsprechen wird. Das Display würde somit größer, die Abmessungen jedoch nur marginal. Zum Größenvergleich wurde in ein 10,5 Zoll Case ein 9,7 Zoll iPad eingelegt. Die hier zu sehenden Cases verfügen zudem noch über eine weitere kleine Änderung. Die Cases verfüge über Aussparungen für Mikrofone auf der Rückseite. Diese sind an der Oberkante mittig des Cases erkennbar. Bei den aktuellen iPad Pro Modellen ist dies nicht der Fall. Dies deutet daraufhin, dass Apple weitere Mikrofone verbauen wird, um die Sprachqualität, insbesondere bei der FaceTime Telefonie, zu verbessern. Beim neuen 9,7 Zoll iPad verbaut Apple dieses Mikrofon ebenso.

Darüberhinaus wird Apple den neuen iPads schnellere Prozessoren, ein leistungsstärkeres Kamerasystem, ein verbessertes Display und weitere Neuerungen verpassen. Ob die neuen iPads zur WWDC oder erst im Herbst vorgestellt werden, wird sich zeigen.

Komplett rahmenlos wird das 10,5 Zoll iPad Pro allerdings nicht sein. Es heißt, dass links und rechts rund 7mm und oben und unten rund 19mm Rahmen zu sehen sind. Ein Homebutton soll ebenso weiterhin zum 10,5 Zoll iPad Pro gehören und nicht etwas im Display, auf der Rückseite oder sonst wo untergebracht sein.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen