iOS 11: Feedback-App verrät Drag and Drop Funktion

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Die beste Quelle für Leaks scheint momentan Apple selber zu sein. Nachdem mit der iOS 11 App „Files“, eine Art Finder-Alternative im App Store aufgetaucht ist, erzählt uns nun die Feedback-App für Entwickler, dass es eine Drag and Drop Funktion für das iPad in iOS 11 geben wird.

Drag and Drop im Splitscreen

Mit der Feedback-App können Entwickler unter anderem Fehler der iOS Beta-Versionen melden. Wie Entwickler Steve Stroughton Smith berichtet, ist die Kategorie „Split View/Drag and Drop“ jedoch etwas verfrüht in der App freigeschaltet worden, was auf einen nahen Beta-Release und einer Vorstellung auf der heutigen WWDC hindeutet.

Anhand der Bezeichnung ist davon auszugehen, dass die Drag and Drop Funktion in der Split-View Ansicht des iPads Verwendung finden wird. Somit werden wahrscheinlich Elemente, wie Texte oder Bilder, zwischen zwei aktiven Apps verschoben bzw. kopiert werden können. Die Drag and Drop Funktion wird schon lange von iPad Nutzern gefordert und würde das System wieder ein Stück näher an einen Computer bringen.

Dass ein einfaches Verschieben von Objekten zwischen zwei Apps durchaus eine Erleichterung bei der Arbeit mit dem iPad ist, zeigen beispielsweise die Apps von Readdle, die untereinander eine solche Funktionalität bieten.

PDF Expert 6 – PDF-Formulare & Anmerkungen
PDF Expert 6 – PDF-Formulare & Anmerkungen
Spark - Mails die Sie mögen
Spark - Mails die Sie mögen
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.