Apple Watch 2018: Micro-LED anstatt OLED

| 13:09 Uhr | 1 Kommentar

Bevor das iPhone 8 die OLED-Generation der iPhones einläuten wird, sorgten die organischen Leuchtdioden schon lange für eine helle und kontrastreiche Uhrzeit auf der Apple Watch. Schon bald könnte die Apple Watch wieder eine Vorreiterrolle bei Apple spielen und das Zeitalter der Micro-LED einführen. Bereits letztes Jahr verdichteten sich die Gerüchte, dass Apple an einer Micro-LED Apple Watch arbeitet. Ein Bericht von Nikkei bestätigt nun, dass Apple im Zeitplan liegt um schon im nächsten Jahr die neue Display-Technologie einzusetzen.

Apple Watch mit micro-LED Display

Schon im Mai soll Apple eine Testproduktion von micro-LED Displays in Auftrag gegeben haben. Sollten die Analysten recht behalten und Apple ab nächstes Jahr eine Micro-LED Apple Watch in Auftrag geben, könnte dies für Apple in diesem Sektor eine Unabhängigkeit von Samsung bedeuten.

Aktuell versorgt Samsung Apple noch mit den OLED-Bildschirmen für die Apple Watch. Ein Sprung auf die Micro-LED-Technik würde einen Wechsel zu dem Hersteller PlayNitride bedeuten. Doch Samsung scheint sich für alle Eventualitäten vorzubereiten, denn in der Industrie wird vermutet, dass Samsung ein großes Interesse an einem Kauf des Micro-LED-Produzenten hegt. Somit wären wir wieder bei unserer Ausgangssituation.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass bei Apple alles nach Plan verläuft und wir möglicherweise nächstes Jahr schon die leichteren und helleren Displays am Handgelenk tragen können.

Auch wenn die Mikro-LED-Technik viele Vorteile bietet, wird nicht erwartet, dass die Displays vor 2020 den Weg in die Smartphones findet. Neben der Apple Watch wäre jedoch ein Einsatz für eine verbesserte Touch Bar oder eine neue Apple-TV-Fernbedienung denkbar. Auch diese Geräte könnten gut von dem niedrigeren Stromverbrauch der microLEDs profitieren.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Nic

    Ich würde niemals Micro LED einsetzen wenn schon OLED bessere Bild hat

    08. Jun 2017 | 13:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen