Apple zeigt Kurzfilm „Détour“ von Regisseur Michel Gondry – komplett mit dem iPhone 7 aufgenommen

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple zeigt den Kurzfilm „Détour“. Seit dem Verkaufsstart des iPhone 7 konzentriert sich der Hersteller aus Cupertino darauf, die beeindruckende Leistungsfähigkeit der Kamera ins richtige Licht zu rücken. Mit dem Kurzfilm „Détour“ nimmt das Ganze seine Fortsetzung. Der Film wurde komplett mit dem iPhone 7 gedreht.

Mit dem iPhone 7 aufgenommen: Apple zeigt Kurzfilm „Détour“

Apple hat auf YouTube den Kurzfilm „Détour“ des französischen, Oskar-prämierten Regisseurs Michel Gondry veröffentlicht. Dieser ist unter anderem für Filme wie „The Eternal Sunshine of the Spotless Mind“ und „The Science of Sleep“ bekannt.

Der Film „Détour“ dauert rund 11 Minuten und wurde komplett mit dem iPhone 7 aufgenommen. In dem Film geht es um ein Dreirad, welches auf dem Weg in den Familienurlaub verloren geht. Auf dem Weg zu seinem Besitzer erlebt das Dreirad allerhand Abenteuer und landet schlussendlich bei einem neuen glücklichen Besitzer.

„Détour“ wird von insgesamt sechs Video begleitet, die die Behind-the-Scenes zeigen. Bei diesem „Making-of-Movies“ geht es unter anderem um den Zeitraffer, Slo-Motion, Nachtaufnahmen und perspektivische Tricks. Selbst wenn euch der eigentliche Film nicht interessieren sollte, so guckt euch die Making-of-Videos an und nehmt den ein oder anderen Trick mit.

Behind-the-Scenes

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.