Jay Z´s neues Album „4:44“. Tidal-Exklusivität endet – in Kürze auch bei Apple Music

| 16:47 Uhr | 0 Kommentare

In der letzten Woche hat Jay Z sein neues Album „4.44“ auf den Markt gebracht. Dieses wurde zunächst exklusiv über den Streaming-Anbieter Tidal veröffentlicht. Diese Exklusivität endet allerdings in Kürze, so dass das Album auch über Apple Music und iTunes verfügbar sein wird.

Jay Z´s neues Album „4:44“ in Kürze auch bei Apple Music

In der Vergangenheit hat Jay Z bereits mehrfach deutlich gemacht, was er von Apple und dem Streaming-Dienst Apple Music hält. Auch mit „4:44“ feuert er ordentlich gegen Apple und über den Apple Music Manager Jimmy Iovine.

Doch am Ende des Tages will Jay Z mit seiner Musik auch Geld verdienen und seine Songs einem möglichst breitem Publikum zukommen lassen. Wie Billboard berichtet, wird das neue Album ab dieser Woche auch bei Apple Music und iTunes verfügbar sein.

A source confirmed that 4:44 will be added to Apple Music/iTunes next week after its one-week exclusivity window on Tidal; the songs also streamed on 160 iHeartRadio stations across the U.S. after 4:44‘s release and they will air until midnight on July 1 on the network’s Urban and Rhythmic formats.

In einem seiner neuen Songs heißt es zum Beispiel „F*** a slice of the apple pie, want my own cake. Chargin‘ my own fate. Respect Jimmy Iovine. But he gotta respect the Elohim as a whole new regime.

Der Musik-Streaming-Markt wird rauer und so versuchen sich alle Anbieter zu positionieren, um Kunden für sich gewinnen zu gewinnen. Unter anderem geschieht dies über Eigenproduktionen und exklusive Titel.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen