Neues Album „4:44“ von Jay-Z auf Apple Music und iTunes verfügbar

| 21:29 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben euch bereits letzte Woche von dem nahenden Release des neuen Albums von Jay-Z auf Apple Music und iTunes berichtet. Dieses wurde zunächst exklusiv über den Streaming-Anbieter Tidal veröffentlicht. Wie nun feststeht, ist das Album „4:44“ nun auch bei Apples Musik erhältlich.

„4:44“ auf Apple Music und iTunes veröffentlicht

Ein Fan von Apple Music ist Jay-Z nicht. Im April verschwanden seine musikalischen Werke plötzlich aus Apples Musik-Bibliothek, nur um später wieder ohne eine Erklärung zurückzukehren. Spekulationen, dass der Rapper seinen eigenen Musikdienst Tidal pushen möchte, liegen natürlich nahe. Mit seinem neuen Album sah er dann die nächste Gelegenheit Werbung für die eigene Plattform zu machen, denn dieses war zunächst exklusiv für Tidal erhältlich.

Schlussendlich will Jay-Z mit seiner Musik jedoch so viel Geld verdienen wie es möglich ist und seine Songs einem möglichst breitem Publikum zukommen lassen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Nutzer von Apple Music und iTunes das neue Album jetzt auch beziehen könne. Zusätzlich ist die erst Song-Auskopplung „The Story of O.J.“ als Musikvideo erhältlich. Spotify bleibt Jay-Z jedoch weiterhin fern.

Interessanterweise hatte das Album, trotz der iTunes-Abstinenz, innerhalb der letzten Woche Platin-Status in den USA erlangt. Somit konnte das Album mehr als eine Millionen Mal in den Vereinigten Staaten verkauft werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.