WhatsApp Update ist da: Chats lassen sich oben fixieren

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp stellt ein neues Update bereit und liefert mit Version 2.17.40 eine neue Version über den App Store aus. Riesige Sprünge solltet ihr mit dem jüngsten WhatsApp Update nicht erwarten, allerdings verbessern die Entwickler ihren Messenger mit kleineren nützlichen Features.

WhatsApp 2.17.40 ist da

Ein neues WhatsApp Update steht bereit und ab sofort könnt ihr WhatsApp 2.17.40 aus dem App Store herunterladen. Drei Neuerungen listen die Entwickler in den Release-Notes.

Zunächst einmal erhaltet ihr ab sofort die Möglichkeit, Chats oben zu fixieren. Chatverläufe wurden bisher nach Datum und Uhrzeit sortiert. Die zuletzt geführten Chats wurden somit oben aufgeführt. Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, Chats oben zu fixieren. Soll der Chatverlauf mit eurem Freund oder der Freundin immer oben aufgelistet werden, so müsst ihr über diesen nach rechts streichen und schon könnt ihr den Chat mittels Stecknadelsymbol fixieren. Somit wird dieser immer als erster angezeigt. Maximal drei Chatverläufe könnt ihr oben fixieren.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Darüberhinaus – und das deutete sich die letzten Tage bereits an – könnt ihr ab sofort Dokumente jeglicher Art versenden. Bisher war dies nur für bestimmte Dateitypen vorgesehen. Um ein Dokument zu senden, öffnet einen Chat, tippt auf Anhang -> Dokument. Bei der dritten Neuerung dreht es sich um Fotos. Wenn ihr mehrere Fotos auf einmal erhältet, könnt ihr jetzt die Gruppe von Fotos antippen und halten, um sie schnell weiterzuleiten oder zu löschen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen