Apple ersetzt einige defekte Original Apple Watch Modelle durch die Series 1

| 17:39 Uhr | 0 Kommentare

Die Original Apple Watch ist im April 2015 auf den Markt gekommen. Im Herbst 2016 folgten die sogenannte Series 1 und Series 2. Eine etwas gewöhnungsbedürftige Namensgebung. Nun wird bekannt, dass Apple einige defekte Original Apple Watches durch die Series 1 ersetzt.

Apple ersetzt einige defekte Original Apple Watch Modelle durch die Series 1

Wie Macrumors berichtet, hat Apple seine Apple Store Mitarbeiter sowie Apple Authorized Service Providers darüber informiert, dass einige defekte Original Apple Watch Modelle durch die Series 1 ersetzt werden können.

Dieser Ersatz ist auf das Apple Watch Aluminium-Modell in den Farben Silber, Spacegray, Gold und Roségold beschränkt. Auch soll dies nur einige Länder betroffen. Welches das genau sind, ist nicht bekannt.

In some countries, Apple Watch Aluminum (1st generation) parts (in all colors) may be substituted with Apple Watch Aluminum (Series 1) parts. The parts substitution should now be working properly in MobileGenius and Repair Central.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Apple die Original Apple Watch in bestimmten Fällen auf Kulanz repariert. Gut möglich, dass dies im Zusammenhang steht.

Die Apple Watch Series 1, die zusammen im letzten Herbst mit der Series 2 vorgestellt wurde, ist nahezu mit dem Original Apple Watch Modell aus 2015 identisch. Der Unterschied liegt im verbauten Prozessor. So setzt Apple bei der Series 1 auf einen stärkeren S2-Chip.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.