iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11: Public Beta 3 ist da

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die Public Beta 3 zu iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 veröffentlicht. Damit können auch Teilnehmer am Apple Beta Programm die jeweils aktuelle Beta ausgiebig testen.

Public Beta 3: iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11

Vor wenigen Augenblicken hat Appel den Schalter umgelegt und die dritte öffentliche Beta zu iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 zum Download bereit gestellt. Damit können nicht nur bei Apple registrierte Entwickler eine neue Vorabversion testen, sondern auch Teilnehmer am Apple Beta Programm. Die heute veröffentlichte Public Beta 3 entspricht der gestern veröffentlichten Beta 4.

Wir befinden uns mitten in der Beta-Phase zu iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11. Die erste Beta wurde Anfang Juni freigegeben und rund sieben Wochen später sind wir bei der Beta 4 bzw. Public Beta 3 angekommen. Bei iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 handelt es sich um große Updates. Apple nimmt auf der einen Seite Design-Anpassungen vor und spendiert den jeweiligen Systemen auch zahlreiche neue Funktionen.

Bei iOS 11 setzt Apple zum Beispiel auf Augmented Reality, ein verbessertes Siri, professionelle Funktionen für Kamera & Foto, eine Apple Pay Direktzahlfunktion, einen neuen App Store, ein anpassbares Kontrollzentrum, Indoor-Navigation bei Apple Karten und AirPlay 2. Insbesondere für das iPad gibt es viele nützliche Neuerungen (Multitasking, Drag and Drop und mehr). Mit der Public Beta 3 bzw. der gestern erschienenen Beta 4 nimmt Apple im Vergleich zur Public Beta 2 bzw. Beta 3 kleinere Anpassungen vor (hier zu sehen). So gibt es beispielsweise neuen App-Icons, neue Funktionen rund um Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und auch im Kontrollzentrum gibt es kleinere Anpassungen. Parallel dazu arbeitet Apple massiv unter der Haube, beseitigt Fehler und beschleunigt das System.

Falls ihr euch fragen solltet, wo die Public Beta zu watchOS 4 bleibt, so müssen wir euch leider vertrösten. Zu watchOS 4 gibt es keine öffentliche Beta, so dass nur registreirte Entwickler das kommende Betriebssystgem für die Apple Watch testen können.

Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, bis Apple die jeweils finale Version von iOS 11, macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 freigeben wird. Wir rechnen damit, dass die Freigabe in rund zwei Monaten erfolgt. Bis dahin erleben wir noch die ein oder andere Beta.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.