Facebook arbeitet angeblich an smartem Lautsprecher mit 15 Zoll Display

| 9:15 Uhr | 0 Kommentare

Amazon Echo und Google Home sind bereits verfügbar. Ende dieses Jahresn wird Apples HomePod erscheinen und nun kündigt sich ein weiterer Hersteller an, der einen intelligenten Lautsprecher anbieten möchte. Die Rede ist von Facebook. Dem sozialen Netzwerk wird nachgesagt, dass es an einem entsprechenden Produkt arbeitet.

Facebook arbeitet angeblich an smartem Lautsprecher

Smarte Lautsprecher scheinen dieser Tage voll im Trend zu liegen. Nach Amazon, Google und Apple scheint auch Facebook an einem smarten Lautsprecher zu arbeiten. Digitimes beruft sich auf Insider und berichtet, dass sich Facebook bei seinem Lautsprecher nicht in erster Linie auf einen digitalen Assistenten konzentriert, sondern die Interaktion über ein verbautes 15 Zoll Display gewährleisten möchte. So kann man sicherlich Fotos und Videos in den Mittelpunkt stellen.

Following Amazon, Google and Apple, Facebook is also rumored to be planning to release a smart speaker product, but instead of voice recognition functionality, the company will focus more on image display and will adopt a 15-inch touch panel for the device, according to sources from the upstream supply chain.

Auch der Fertigungspartner steht laut Branchendienst bereits fest. Es heißt, dass Pegatron Technologie den Lautsprecher für Facebook fertigen wird. Im ersten Quartal 2018 soll dieser erscheinen.

Während Google, Amazon und Apple ihre Produkte bereits vorgestellt bzw. auf den Markt gebracht haben, gibt es noch weitere Hersteller, denen ein smarter Lautsprecher nachgesagt wird. Nicht nur Facebook arbeitet an einem entsprechenden Produkt, es gibt auch Gerüchte, dass auch Samsung zukünftig auf diesem gebiet mitmischen möchte.

Summary

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.