Apple stoppt den Verkauf des iPod nano und iPod shuffle

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag seinen iPod nano und den iPod shuffle von der Webseite und aus seinem Online Store entfernt. Dies legt die Vermutung nahe, dass die Geräte eingestellt und der Verkauf gestoppt wurde. Der iPod touch bleibt weiterhin im Programm.

Apple entfernt iPod nano und iPod shuffle von Webseite

Diejenigen, die am heutigen Tag die Apple Webseite bzw. den Apple Online Store betreten, werden eine Veränderung in der Kategorie „Musik“ feststellen. Bis gestern gab es dort noch einen Menüpunkt namens „iPod“. Ab sofort wird dort nur noch der iPod touch gelistet. Klickt man veraltete Links, die zum iPod nano oder iPod Shuffle geführt haben, landet man auf einer nicht mehr existierenden Webseite.

Der iPod Shuffle erhielt im September 2010 sein letztes größeres Update, beim iPod nano war dies im Oktober 2012 der Fall (neue Farben mal ausgenommen). Den iPod touch aktualisierte Apple zuletzt im Juli 2015.

Ursprünglich brachte Apple den iPod Shuffle im Januar 2005 auf den Markt, der iPod nano folge im September des selben Jahres. In den ersten Jahren legte die iPod-Familie eine enorme Erfolgsgeschichte hin und führte Apple wieder zu erfolgreicheren Zeiten. Auch nach der iPhone-Präsentation waren die iPods in den Folgejahren noch stark gefragt. Anschließend sanken jedoch die Verkaufszahlen dramatisch. Kunden griffen lieber zu einem Smartphone und MP3-Player waren nicht mehr so gefragt. 2008 wurden noch 54,8 Millionen iPods verkauft. Im Jahr 2014 waren es nur noch 14,3 Millionen. Seitdem hat Apple keine iPod-Verkaufszahlen mehr veröffentlicht.

Der iPod touch ist weiterhin im Programm. Apple bietet diesen in unterschiedlichen Farben und den Großen 32GB und 128GB zum Preis von 229 Euro bzw. 339 Euro an.

Ein Apple Sprecher gab uns gegebüber folgendes zu Protokoll „Heute vereinfachen wir unsere iPod-Produktfamilie. Es gibt ab sofort ausschließlich zwei iPod touch-Modelle; ab einem Einstiegspreis von nur 229 Euro inkl. MwSt. erhält man die doppelte Speicherkapazität. iPod shuffle und iPod nano werden eingestellt.

Kategorie: iPod

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.