CNBC: Apple September Event mit iPhone 8 und Apple Watch 3

| 20:40 Uhr | 0 Kommentare

Die Intensität der Apple Watch 3 Gerüchte nimmt zu. Nachdem lange Zeit das iPhone 8 die Gerüchteküche dominierte, tauchen in den letzten Tagen auch immer mehr Informationen zur Apple Watch 3 auf. Diese soll im September gemeinsam mit dem iPhone 8 präsentiert werden.

CNBC: Apple September Event mit iPhone 8 und Apple Watch 3

Zuerst waren es die Kollegen von Bloomberg, die darüber berichtet haben, dass Apple der Apple Watch 3 einen LTE-Chip verpassen wird. Dann legte Analyst Ming Chi Kuo nach und sprach ebenso von einer Apple Watch 3 mit LTE-Chip, die gemeinsam mit einer Apple Watch 3 ohne LTE-Chip erscheinen wird. Am heutigen Tag meldet sich CNBC zu Wort.

Von einer mit der Materie vertrauten Person haben die US-Kollegen erfahren, dass die Apple Watch 3 unabhängiger vom iPhone wird, da diese über einen Mobilfunkchip verfügen wird. Allerdings wird dies vermutlich keine kleine Plastikkarte sein, die ihr in das Gerät schieben müsst, sondern eher eine fest verbaute SIM. Die neue Apple Watch 3 soll den Informationen zufolge im September zusammen mit den drei neuen 2017er iPhone Modellen präsentiert werden.

Sollte Apple der Apple Watch 3 einen LTE-Chip verpassen – und danach sieht es aktuell aus – wäre die Smartwatch deutlich unabhängig, so dass Anwender auch ohne iPhone in der Nähe zum Beispiel Musik streamen könnten. Die Freigabe von watchOS 4 (derzeit sind wir bei Beta 6 angekommen) wird für September erwartet, von daher ist die Präsentation der Apple Watch 3 im kommenden Monat in unseren Augen sehr wahrscheinlich.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.