Vodafone CallYa Flex: monatlich anpassbarer Prepaid-Tarif geht an den Start

| 7:33 Uhr | 2 Kommentare

Mit Vodafone CallYa Flex hat das Düsseldorfer Unternehmen am heutigen Tage einen interessanten neuen Prepaid-Tarif an den Start gebracht. Wie es der Name schon verrät, ist der Tarif sehr flexibel und Kunden können diesen alle vier Wochen immer wieder neu zusammenstellen – wenn gewünscht. Hier gibt es alle Infos zu CallYa Flex.

Vodafone CallYa Flex ist da

Am heutigen Tag hat Vodafone seinen neuen Prepaid-Tarif „Vodafone CallYa Flex“ vorgestellt. Damit, so Vodafone, kommt man dem Kundenwunsch nach anpassbaren Inklusive-Leistungen und einer stets guten Kosten- und Nutzen-Übersicht nach. Zentrales Element von CallYa Flex ist eine digitale Smartphone-App, über die der Kunde seine Tarifleistungen immer wieder neu anpassen kann.

Per Schieberegler stehen verschiedene Datenpakete sowie SMS- und Minuteneinheiten zur Auswahl. Und hier findet er auch alle Informationen rund um seine Nutzung und die angefallenen Kosten – rückwirkend für drei Monate.

Vodafone schreibt

Mit der CallYa Flex App für Android und iOS können Kunden ihre Tarifbestandteile zusammenstellen und immer wieder neu anpassen – und zwar ganz einfach über zwei Schieberegler. Für den mobilen Internetzugang stehen drei Datenpakete mit 400, 750 und 1.500 Megabyte zur Auswahl. Diese können fürs Surfen mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde im Highspeed-Netz von Vodafone genutzt werden. Für Sprache und SMS liefert Vodafone wahlweise 50, 150 oder 400 Einheiten. So kosten beispielsweise 1.500 Megabyte und 50 Einheiten für vier Wochen 9,99 Euro.

Die App zeigt darüber hinaus an, wie lange die Tarifleistung noch zur Verfügung steht und wie viel schon verbraucht wurde. Hier können Kunden auch jeder Zeit die Pakete für den nächsten Abrechnungszyklus neu festlegen. Sind Daten und Einheiten vor Ablauf der vier Wochen aufgebraucht, kann mit der Nachfüll-Option das ursprünglich gebuchte Paket für den Rest des Bereitstellungszeitraums immer wieder aufgefüllt werden.

Klingt in jedem Fall spannend und wird dem ein oder anderen Nutzer sicherlich entgegenkommen, wenn diese monatlich unterschiedlich (aus welchen Gründen auch immer) ein wechselndes Telefonie- und Surfverhalten an den Tag legt. Also, stellt euch euren eigenen Prepaid-Tarif zusammen.

CallYa Flex
CallYa Flex
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • Thomas

    Bei einer Geschwindigkeit von 500 MBit/s ist ein Datenvolumen von 400 Megabyte Datenvolumen bei voller Geschwindigkeit in ca. 8 Sekunden verbraucht.

    16. Aug 2017 | 9:53 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Wer sich komplette Filme oder voluminöse Spiele-Apps übers Mobilfunknetz runterlädt, ist eben selbst Schuld.

      16. Aug 2017 | 11:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen