Apple Watch 3: finale Testphase erreicht – Massenproduktion in Kürze

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Wir würden uns schon sehr wundern, wenn Apple im kommenden Monat „nur“ neue iPhone Modelle vorstellen würde und nicht noch eine neue Apple Watch Generation „in petto“ hat. Verschiedene Gerüchte der letzten Wochen deuten daraufhin, dass auch die Apple Watch 3 mehr oder weniger vor der Tür steht. Nun gibt es die nächsten Hinweise.

Apple Watch 3 erreicht finale Testphase

Einem aktuellen Bericht von Economic Daily News (via Digitimes) hat die Apple Watch 3 die finale Test-Phase im Herstellungsprozess erreicht. Der Bericht stützt sich auf nicht näher genannte Insider innerhalb der Apple Zulieferkette. Es heißt, dass die Apple Watch 3 im vierten Quartal in den Verkauf geht. Dies wäre kalendarisch ab Oktober. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple die Apple Watch 3 im September gemeinsam mit dem iPhone 8 und einer neuen AppleTV Generation präsentiert.

Die Apple Watch 3 Gerüchte der letzte Tage drehten sich in erster Linie um einen LTE-Chip. Es heißt, dass Apple die Apple Watch 3 mit und ohne LTE-Chip auf den Markt bringen wird. Bei der benötigen SIM-Karte handelt es sich vermutlich um eine eSIM. Genau wie beim iPad dürfte die SIM ausschließlich für die Datenverbindung vorgesehen sein. Großartige Designänderungen erwarten wir nicht. Neue Sensoren wären wünschenswert.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.