Apple Pay: Zahlungen an Freunde benötigen vermutlich ein Ausweisdokument

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 11 führt Apple allerhand Neuerungen an. Mit an Bord ist eine neue Funktion namens „Apple Pay Cash“: Damit sind unkomplizierte Zahlungen an Freunde und Bekannte möglich. Nun gibt es Hinweise darauf, dass man zur Einrichtung von Apple Pay Cash und Zahlungen an Freunde ein Ausweisdokument benötigt.

Apple Pay Cash: Konto wird vermutlich mit Ausweisdokument angelegt

Apple hatte Apple Pay Cash zur WWDC im Juni dieses Jahres angekündigt. Das Unternehmen umschreibt den Service wie folgt

Künftig können Apple Pay-Nutzer Zahlungen an Freunde und Familienmitglieder schnell, einfach und sicher ausführen bzw. von ihnen empfangen. Sie können direkt in Nachrichten Geld senden und erhalten oder Siri bitten, jemanden zu bezahlen, indem sie die Kredit- und Debitkarten nutzen, die sie bereits in Wallet haben. Wenn Nutzer eine Zahlung erhalten, erhalten sie das Geld in ihrem neuen Apple Pay Cash-Konto. Sie können das Geld sofort verwenden, um es jemanden zu senden, um Einkäufe in Geschäften, Apps oder dem Internet mit Apple Pay zu tätigen oder um es von Apple Pay Cash auf ihr Bankkonto zu übertragen.

Person-to-Person Zahlungen und Apple Pay Cash werden in den USA für iPhone SE, iPhone 6 und neuer, iPad Pro, iPad 5. Generation, iPad Air 2, iPad mini 3 und neuer sowie Apple Watch in diesem Herbst verfügbar sein. Wann der Service in weiteren Ländern startet, ist nicht bekannt.

In der iOS 11 Beta und speziell im Apple Pay Framework haben die Kollegen von iHelp BR Hinweise darauf gefunden, dass Kunden zur Einrichtung einer Apple Pay Cash Card und somit eines virtuellen Kontos eine Personalausweis oder einen Führerschein mit Foto benötigen, um sich zu legitimieren. So heißt es in Code der iOS 11 Beta unter anderem

Position your driver’s license or photo ID in the frame

Sollte die Verifizierung misslingen, so könnt ihr trotzdem mit Apple Pay Cash Guthaben in Stores und in Apps bezahlen. Das Senden und Erhalten von Geld scheint jedoch solange nicht zu funktionieren, bis man sich mit einem Ausweisdokument verifiziert hat.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.