App der Woche: Colossatron kostenlos

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Die Zeit vergeht wie im Fluge und gefühlt ist bald schon Weihnachten. Zunächst einmal verabschieden wir uns allerdings so langsam vom August und freuen uns auf den September mit neuen iPhone-, Apple Watch- und AppleTV Modellen. Bevor Apple jedoch zur nächsten Keynote lädt, haben wir noch einen Tipp für euch. Woche für Woche präsentiert das App Store Team eine Gratis-App-der-Woche. Dieses Mal fiel die Wahl auf Colossatron: Massive Bedrohung für die Welt.

Kostenlos: Colossatron: Massive Bedrohung für die Welt

Die Entwickler umschreiben ihr Spiel wie folgt

Colossatron: Massive Bedrohung für die Welt ist die Geschichte des größten und mächtigsten Wesens, das je Krieg gegen die Menschheit geführt hat. Doch diesmal – bist DU der Schurke!

Übernimm die Kontrolle über eine gigantische Roboterschlange und zerschmettere mühelos Städte, während du um die Erschaffung der furchterregendsten Waffe aller Zeiten kämpfst. Dein Ziel ist einfach: ZERSTÖRE ALLES!

Erbaue und forme Colossatron, um die gewaltige Macht General Moustaches und seiner militärischen Einheiten zu brechen. Die Schlachten werden sich rasch verschärfen, wenn Panzer, Kranwagen und selbst Bomber Colossatron in scheinbar erdrückender Zahl umwimmeln.

Der Schlüssel zum Sieg liegt darin, Colossatron durch das Anbringen farbiger Powercores zu bauen, sobald sie erscheinen. Unterschiedliche Farben und freischaltbare Extras können kombiniert werden, um größere, fiesere Waffen und stärkere Powercores zu bilden, und das mit Tausenden möglicher Kombinationen. Nutze alles Verfügbare, um der ultimative Colossatron-Stratege zu werden!

Lange Rede kurzer Sinn: Das eingebudene Video bringt euch auf auf Ballhöhe, um was es sich bei der neuen App der Woche handelt.

Colossatron: Massive Bedrohung für die Welt ist 79,2MB groß, verlangt nach iOS 7.0 oder neuer und liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.