iPhone 8 Verkaufsstart am 22. September: o2 informiert Mitarbeiter

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Aktuell gehen wir davon aus, dass Apple seine September-Keynote am 12. September veranstaltet. Der offizielle Verkaufsstart der neuen iPhone Modelle könnte demnach am 22. September sein. Nun gibt es neue Indizien, die diese These stützt.

o2 informiert Mitarbeiter zu iPhone 8 Verkaufsstart

In den letzten Tagen haben wir mehrere Berichte gelesen, dass Apple die iPhone 8 Keynote am 12. September abhält. Erst gestern Abend tauchte ein entsprechender Bericht auf. In den letzten Jahren war es so, dass an dem Freitag nach der Keynote der Vorverkauf für die neuen iPhone Modelle startete. Wiederum eine Woche später fand der offizielle Verkaufsstart statt und die Geräte waren vor Ort in den Geschäften erhältlich. Gleichzeitig wurden die iPhones an Kunden ausgeliefert.

Wendet man den Ablauf der vergangenen Jahre auf dieses Jahr an und geht man davon aus, dass die iPhone 8 Keynote am 12. September stattfindet, so startet der iPhone 8 Vorverkaufsstart am 15. September. Am 22. September könnte dann der offizielle Verkaufsstart sein. Stellt sich noch die Frage, wann iOS 11 freigegeben wird. iOS 10 wurde drei Tage vor dem iPhone 7 Verkaufsstart freigegeben. Von daher könnte iOS 11 am 19. September veröffentlicht werden.

Nun meldet sich Benjamin Geskin via Twitter zu Wort. Geskin hat in den letzten Monaten verschiedene iPhone 8 Leaks ans Tageslicht gefördert. Nun ist ihm zu Ohren gekommen, dass o2 seine Store-Mitarbeiter dahingehend informiert hat, dass der offizielle iPhone 8 Verkaufsstart am 22. September stattfindet. Das eingebundene Foto zeigt iPhone 8 Dummys, die kürzlich aufgetaucht sind.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.