Philips Hue: Schalter und Sensoren werden mit HomeKit kompatibel + neue Lampen vorgestellt

| 21:47 Uhr | 0 Kommentare

Philips nimmt die IFA 2017 zum Anlass um verschiedene Neuerungen rund um das Lichtsystem Philips Hue bekannt zu geben. Schalter und Sensoren werden mit Apple HomeKit kompatibel und zudem gibt es neue Leuchten und Lampen-Sets.

Schalter und Sensoren werden mit Apple HomeKit kompatibel

Zu Philips Hue gehören nich nur Leuchten und Lampen, sondern auch Schalter, Dimmer etc. Genau diese Schalter und Sensoren werden nun mit HomeKit kompatibel. Ein Bridge-Update wird noch im September den Hue Tap-Schalter, Hue Dimmer sowie Hue Bewegungsmelder dazu befähigen, direkt mit Apples Smart Home-Plattform zu interagieren und andere HomeKit-Komponenten mitzusteuern. Nutzer werden Szenen ihrer Apple Home-App mit nur einem Tastendruck oder durch ihre bloße Bewegung aktivieren können. So genügt beispielsweise abends ein Druck auf den Hue Tap, um das Licht auszuschalten und die Gute Nacht-Szene von Apple Home zu aktivieren, die mit selbiger Aktion die Fensterjalousien herunterfährt, die Raumtemperatur senkt und Türen abschließt.

Philips Hue Bewegungssensor, intelligenter Bewegungsmelder, integrierter Tageslichtsensor, Zubehör...
  • Philips Hue Bewegungssensor - Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Verbinden Sie den Hue...
  • Einfache Montage via Magnet, so dass der Hue Sensor um 60° horizontal oder vertikal ausgerichtet...
Philips Hue Wireless Dimming Schalter, komfortabel dimmen ohne Installation, Standard Verpackung...
  • Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Alexa Gerät separat erhältlich)
  • Keine Kabel, kein Elektriker, keine Installation: der Wireless Dimming Schalter ist sofort...
Angebot
Philips Hue Tap, kabelloser, intelligenter Schalter, Zubehör für Ihr Philips Hue System
  • Philips Hue Tap - Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Intelligenter Schalter zur Steuerung...
  • Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause: Der Hue Tap kann an einer beliebigen Stelle...

Neue Philips Hue Leuchten und Lampen

Zu den Neuheiten gehören Aufputzstrahler der Serien „Philips Hue White Ambiance Buratto“ und „Philips Hue White Ambiance Buckram“, jeweils mit bis zu vier einzeln ausrichtbaren Spots, sowie die Tischleuchte „Philips Hue Felicity“, die beispielsweise auf Nachttischen das Einschlafen und Aufwachen erleichtert.

Zudem kommt mit „Philips Hue White Ambiance Struana“ eine erste Leuchte speziell für Badezimmer. Hell und klar schafft diese optimale Lichtverhältnisse zum Schminken oder Rasieren. Wie allen neuen Philips Hue-Leuchten liegt auch ihr ein kabelloser Dimmschalter bei.

Ein „Philips Hue White Ambiance Light Recipe Kit“ vereinfacht den Einstieg in smartes, bequem anpassbares Licht. Das Set umfasst eine White Ambiance E27-Lampe sowie einen mobilen Hue Dimmschalter.

Doppelpacks mit Philips Hue-Lampen erleichtern die Erweiterung bestehender Systeme. Zwei farbfähige E14-Kerzenlampen oder E27-Klassiker der „White and Color Ambiance“-Familie kommen zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,95 Euro in den Handel. Die „White Ambiance“-Varianten bereits zu 59,95 Euro (UVP), „Philips Hue White“ Doppelpacks für nur 29,95 Euro (UVP). Starter-Sets mit Bridge und drei Lampen wird ein Philips Hue Dimmschalter beiliegen.

Die Lampen und Leuchten kommen noch im Laufe des Herbst in den Handel.

Philips Hue Entertainment: immersive „Surround Beleuchtung“

Zudem kündigt Philips Lighting den Start von „Philips Hue Entertainment“ an. Die neue Funktion ermöglicht Home Entertainment in einer neuen Dimension, indem sie farbfähige Hue-Lampen mit Filmen, Videospielen und Musik synchronisiert – inklusive gestreamter Inhalte und in enger Zusammenarbeit mit der Unterhaltungsindustrie. Sie baut auf Pilotprojekten mit Partnern wie The Voice, Syfy und Live Nation auf, wobei Philips Hue Entertainment keinerlei Zusatzequipment erfordert und kostenlos sein wird. Im Dezember erhalten Hue-Nutzer ein entsprechendes Update in ihrer Hue-App angeboten. Dieses aktualisiert die Software in bestehenden Bridges der zweiten Generation sowie in allen farbfähigen Philips Hue-Lampen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.