Devolo kündigt Update der Home Control App an

| 8:17 Uhr | 0 Kommentare

Die IFA nehmen zahlreiche Unternehmen zum Anlass, Neuerungen bekannt zu geben. In den letzten Tagen haben wir uns bereits damit beschäftigt, welche Produktneuheiten von Devolo vorgestellt wurden (hier, hier und dort). Nun kündigte das Unternehmen auch ein Update der hauseigenen Home Control App an.

Devolo Home Control App: Update bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich

Devolo bietet nicht nur verschiedene Powerlan Adapter an, sondern ist seit Jahren auch im Bereich Smart Home aktiv. Nun hat der Hersteller für die zugehörige Home Control App ein großes Update angekündigt.

Mit einem der nächsten Updates wird die Home Control-App eine Geofencing-Funktion bieten. Home Control aktualisiert gewünschte Einstellungen dann selbstständig. Ist beispielsweise niemand zuhause, wird die Alarmfunktion eingeschaltet und die Heizung wird herunterreguliert. Umgekehrt funktioniert dies selbstverständlich auch: Nähert sich ein Familienmitglied dem eigenen Smart Home, wird das Wohnzimmer auf die Wohlfühltemperatur aufgeheizt, das Licht schaltet sich ein und die Musikanlage startet automatisch.

Auch für Neueinsteiger ist etwas Neues ab Bord. Mit dem smarten Home Control-Assistenten implementieren die Aachener Entwickler in den kommenden Monaten eine Installationshilfe, die anhand der erkannten Geräte und Räume automatisch Vorschläge für Regeln und weitere Konfigurationen gibt. Das alles macht Home Control noch einfacher in der Einrichtung und Bedienung.

devolo Home Control
devolo Home Control
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos

Home Control-Nutzer können sich in den kommenden Monaten auf weitere spannende und kostenfreie Updates freuen: Mit dem Support von 3D-Touch, dem Notification Center (iOS) und Widgets (Android) wird das smarte Zuhause noch schneller und einfacher per Home Control-App bedienbar.

Devolo bietet inzwischen ein umfassendes Angebot von zwölf Home Control-Bausteinen. Alle Home Control-Komponenten lassen sich jederzeit um weitere Bausteine erweitern. Zudem ist Home Control kompatibel mit smarten Produkten von anderen Herstellern – zum Beispiel Amazon Alexa: Mit dem smarten Cloudservice wird devolo Home Control jetzt einfach auf Zuruf gesteuert. Darüber hinaus ist die smarte Lichtsteuerung Philips Hue integriert.

Wann das Update der Home Control App bereit steht wurde noch nicht verraten. Ein praktisches Home Control Starter Paket, bestehend aus der Home Control-Zentrale, einem Tür-/ Fensterkontakt sowie einer Schalt-/ und Messsteckdose, kostet 219,90 Euro (UVP).

Angebot
devolo Home Control Starter Paket (Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App,...
  • Drei zentrale Bausteine in einem Paket bilden die optimale Basis für Ihr persönliches Smart Home
  • Die Home Control Zentrale sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass alle Bausteine Ihres...

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.