Netatmo Welcome und Presence: Überwachungskameras erhalten HomeKit-Update

| 9:30 Uhr | 0 Kommentare

Netatmo hat passend zum Start der IFA 2017 bekannt gegeben, dass die Sicherheitskameras Welcome und Presence ein HomeKit-Update erhalten, so dass diese mit Apples Heimautomatisierungsplattform harmonieren.

Netatmo Welcome und Presence erhalten HomeKit-Update

Netatmo bietet nicht nur Wetterstationen an, sondern hat auch seit geraumer Zeit mit Welcome und Presence zwei Sicherheitskameras im Portfolio. Nun hat der Hersteller bekannt gegeben, dass beide Kameras ein HomeKit-Update erhalten. Nicht nur Neugeräte erhalten das Update, sondern auch bereits Geräte, die sich bereits im Umlauf befinden. Somit profitieren alle Netatmo-Kunden von der Verbesserung.

Angebot
Netatmo Welcome, WLAN Kamera mit Gesichtserkennung, NSC01-EU
  • Smart-Home-Kamera mit revolutionärer Gesichtserkennungstechnologie
  • Kostenloser Zugriff auf Ihre Videos über Smartphone oder Computer

Bei Presence handelt es sich um Netatmos smarte Außenkamera. Diese unterscheidet zwischen Menschen, Autos und Tieren. Die Kamera analysiert, was um das Haus herum passiert und informiert den Nutzer direkt übers Smartphone. Presence verfügt zudem über ein smartes Flutlicht. Die Inensicherheitskamera Welcome sendet eine Benachrichtigung auf das Smartphone des Nutzers, um mitzuteilen, dass ein Einbrecher im Haus entdeckt wurde, zusammen mit einem Foto seines Gesichts und einem Video.

Angebot
NETATMO Presence, Outdoor Sicherheitskamera mit Erkennung von Menschen, Fahrzeugen und Tieren
  • Erkennt und meldet in Echtzeit, wenn sich eine Person auf Ihrem Grundstück befindet, ein Auto in...
  • Integriertes intelligentes Flutlicht, das sich anschaltet wenn es gebraucht wird, um dabei zu...

Sobald das HomeKit-Update bereit steht, können Anwender die Geräte per iPhone, iPad und Apple Watch noch einfacher kontrollieren und miteinander agieren lassen. Hierzu könnt ihr unter anderem die Apple Home-App nutzen oder per Sprachbefehl Siri beauftragen. „Hey Siri zeig mir den Eingangsbereich“.

Presence wird im Spätherbst mit Apple HomeKit kompatibel sein, Welcome wird Ende 2017 mit HomeKit harmonieren.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.