Apple TV 4K: Video zeigt neue 4K HDR-Screensaver – weitere Infos geleakt

| 17:29 Uhr | 1 Kommentar

Neben den neuen iPhone Modellen wird Apple in diesem Jahr im Rahmen der September Keynote auch die Apple Watch 3 sowie eine neue AppleTV Generation präsentieren. Das zuletzt genannte Geräte wird wahrscheinlich auf den Namen AppleTV 4K hören. Die passenden Screensaver wurden nun geleakt.

Video zeigt neue 4K HDR-Screensaver

Über das Wochenende ist die iOS 11 GM ins Internet gelangt und wie es scheint, hat es auch die tvOS 11 GM verfrüht in die große weite Welt geschafft. Der Firmware sind weitere Informationen zur kommenden AppleTV Generation zu entnehmen.

tvOS 11 bestätigt, dass die fünfte AppleTV Generation 4K/HDR-Inhalte unterstützen wird. Passenderweise spendiert Apple der neuen Generation auch 4K HDR Screensaver. Das eingebundene Video zeigt den neuen 4K HDR Standard-Screensaver. Diesen nutzt Apple, um die neue Videoqualität zu demonstrieren.

AppleTV 4K, so vermutlich der offizielle Name, enthält eine HDR und eine non-HDR Version des Standard-Screensaver in 4K-Auflösung. Je nachdem, was euer TV beherrscht, wird der zugehörige Screensaver geladen. Hier im Artikel haben wir euch die non-HDR Version hinterlegt. Diese ist mit H.265/HEVC und 3840×2160 Pixel encoded.

Weitere Infos zu AppleTV 4K

Darüberhinaus enthält die tvOS 11 noch weitere Infos zur kommenden AppleTV Generation. Wir rechnen damit, dass AppleTV 4K über einen 3-Kern A10X Fusion Chip mit 3GB Ram verfügt.

Je nachdem, was euer Fernseher für Farbdarstellungen beherrscht, wird die HDR-Version, die Dolby Vision Version etc. geladen. Zudem bietet die tvOS 11 Hinweise auf die Webseite support.apple.com/appletv/HDR, die bisher jedoch noch nicht erreichbar ist.

Logischerweise liegen die App-Icons in UHD vor und wie es scheint, wird Apple eine neue Siri Remote beilegen (Modellnummer B429 anstatt B239). Welche Veränderungen diese mit sich bringt, bleibt abzuwarten, so 9to5Mac.

Zusätzlich vermuten wird, dass Apple die bisherige AppleTV Generation beibehalten und diese zu einem niedrigeren Preis anbieten wird.

Update 19:22 Uhr: Mittlerweile ist ein weiteres Gerücht zur Siri Fernbedienung der kommenden AppleTV Generation aufgetaucht. Genau wie beim iPhone konnte Apple der Siri Remote ein haitisches Feedback verpassen. So geht es zumindest aus der tvOS 11 hervor.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Instinct23

    Ich stell mir grad vor wie die morgen bei der Keynote einfach nichts neues mehr zu sagen haben und die Leute reinschreien: Erzähl mir was was ich noch nicht weiß 😀

    11. Sep 2017 | 18:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Instinct23 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen