iPhone X Keynote im Livestream: Apple erhöht die Systemvoraussetzungen

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Die morgige iPhone X Keynote könnt ihr unter anderem bei uns im Live-Ticker und bei Apple im Livestream mitverfolgen. Wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr wieder bei uns vorgeguckt und mit uns durch den Abend schreitet. Parallel dazu läuft bei einigen Apple Fans sicherlich die Keynote im Livestream. Die Systemvoraussetzungen hierfür hat Apple nun hochgesetzt.

Neue Systemvoraussetzungen für den Apple Livestream

Als Apple vor knapp zwei Wochen die September Keynote ankündigte, gab das Unternehmen gleichzeitig bekannt, dass das Event in gewohnter Manier per Live Stream aus dem Steve jobs Theater übertragen wird.

Komischerweise hat Apple den Livestream zunächst mit „anderen“ Systemvoraussetzungen angekündigt, diese in der Zwischenzeit allerdings hochgesetzt. Von daher möchten wir euch noch einmal darauf aufmerksam machen und euch kurz auf Ballhöhe für das morgige Event bringen.

Zunächst einmal setzt Apple auf Apples HTTP Live Streaming (HLS) Technologie. HLS benötigt folgende Voraussetzungen

  • iPhone / iPad / iPod touch mit Safari unter iOS 9.0 oder neuer (bisher iOS 7.0 oder neuer)
  • Ein Mac mit Safari unter macOS 10.11 oder neuer (bisher ein Mac mit Safari 6.0.5 oder neuer unter OS X 10.8.5 oder neuer)
  • Ein PC mit Microsoft Edge unter Windows 10 (keine Veränderung)
  • AppleTV (2G oder 3G) mit Software 6.2 oder neuer oder AppleTV 4G (keine Veränderung)

Mit anderen Worten: Die Voraussetzungen für die iOS-Geräte und Macs haben sich geändert. Die Keynote beginnt am morgigen Abend um 19:00 Uhr. Unser Live-Ticker startet um 18:30 Uhr.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.