Elgato Eve: HomeKit-Produkte profitieren vom iOS 11 Update

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat iOS 11 freigegeben. Das jüngste Update kann seit gestern Abend auf dem iPhone, iPad und iPod touch installiert werden. In den letzten Wochen und Monaten sind wir bereits auf viele iOS 11 Neuerungen eingegangen. Am heutigen Tag möchten wir das Thema iOS 11 und HomeKit behandeln. Mit dem Update auf iOS 11 profitieren unter anderem Bluetooth-HomeKit-Produkte. Dabei denken wir in erster Linie an die Elgato Eve Produktfamilie.

Elgato Eve profitiert von iOS 11

iOS 11 bringt Hunderte neue Funktionen und insbesondere HomeKit-Nutzer profitieren von den Neuerungen. Diese möchten wir euch kurz vorstellen. Bluetooth-Geräte schalten und interagieren deutlich schneller, eine Präsenzerkennung sowie neue Timer und Bedingungen erweitern die Funktionalität erheblich. Wir stellen die Top-Neuerungen vor.

Elgato Eve Energy - Kabelloser Stromsensor & Schalter mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth...
  • Stream Deck: 15 vollständig konfigurierbare LCD-Tasten, Tippen zum Szenenwechsel, Medien öffnen,...
  • HD60 S: PS4, Xbox One und Nintendo Switch in 1080p bei 60 fps streamen; überragende Low...

Bluetooth Geräte reagieren und triggern erheblich schneller

Mit iOS 11 regieren HomeKit-Produkte erheblich schneller, die mit Bluetooth angebunden sind. Diese optimierten Schaltzeiten konnten wir direkt nach der Installation von iOS 11 verspüren. Darüberhinaus hat uns Elgato mitgeteilt, dass man zeitnah zusätzliche Firmware-Updates für ausgewählte Geräte wie Eve Motion, Eve Door & Window, Eve Light Switch und andere zur Verfügung stellen wird, ob den Prozess weiter zu optimieren. Die Erkennung von Statusänderungen und das Auslösen von Szenen geschehen dann nahezu verzögerungsfrei.

Elgato Eve Degree - Wetterstation für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck mit Apple...
  • Temperatur-/Feuchte- und Luftdrucksensor mit HomeKit-Intelligenz in edlem Design
  • Regensicheres, kompaktes Alugehäuse mit großem LCD-Display

Neue HomeKit-Funktionen unter iOS 11

Unter iOS 11 stehen euch endlich erweiterte Timer, Auslöser etc. Zur Verfügung, mit denen ihr HomeKit-Produkte noch besser einsetzen könnt. Beispiel gefällig?

Unter Automation findet ihr die Option “Wenn eine Person ankommt”. Hier wird eine Regel ausgeführt, sobald eine Person (Eigentümer des Hauses oder Gäste) zuhause eintrifft. Unter “Wann” findest Du die möglichen Auslöser “Irgendwer kommt an” und “Erste Person kommt an”. Tipps das kleine “i” an, um festzulegen, wessen Ankunft zugrunde liegen soll, du oder einer deiner Gäste. Ein Beispiel: Heize die Räume (per Eve Thermo) im Haus auf 22 Grad, sobald die erste Person eintrifft.

Eine weitere Option für eine Regel ist “Personen den Ort verlassen”. Die Regeln lassen sich analog zu denen für die Ankunft anlegen und nutzen. Ein schönes Beispiel ist hier: Verlässt die letzte Person das Haus, regle die Heizung (Eve Thermo) auf 18 Grad herunter. Das geht automatisch und spart Geld, ohne dass jemand frieren müsste. Unter iOS 11 “weiß” HomeKit, wer im Haus ist und wer unterwegs, damit lässt sich die Automation deutlich verfeinern.

Elgato Eve Door & Window - Kabelloser Kontaktsensor mit Apple HomeKit-Unterstützung, Bluetooth Low...
  • Eve Door & Window erkennt, ob deine Tür oder dein Fenster offen oder geschlossen ist.
  • Bleib auf dem Laufenden: Erhalte Mitteilungen, wenn bei dir zuhause eine Tür oder ein Fenster...

Dies sind nur ein paar Beispiele. Am besten ihr spielt ein wenig mit den neuen HomeKit-Möglichkeiten und der Home-App herum. Dort werdet ihr auch Timer mit deutlich erweiterter Funktionalität, verbesserte Szenen und weiter Neuerungen entdecken.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.