2018er iPhone: Gerüchte um ein LCD-Display mit mehr als 6 Zoll Diagonale

| 22:52 Uhr | 0 Kommentare

Wem das Plus-Modell des iPhones bisher zu klein war, wird sich bei dem heutigen Gerücht aus Korea freuen. Denn The Korea Herald berichtet über ein neues LCD-iPhone für das Jahr 2018, dessen Display mehr als 6 Zoll messen soll.

Wird das iPhone 2018 größer?

Während das iPhone 8 gerade frisch ausgepackt wird und wir gespannt auf das iPhone X warten, sorgt sich die Gerüchteküche schon um die Nachfolger-Generation. Konkret geht es um ein neues LCD-iPhone, welches neben zwei OLED-Modellen erscheinen soll. Dass Apple nicht komplett auf OLED setzten wird, zeichnete sich schon aufgrund der knappen OLED-Verfügbarkeit ab. Frühestens 2019 wird man sich komplett auf OLED konzentrieren können, wenn LG die entsprechenden Produktionsanlagen für die Massenproduktion umgerüstet hat.

Wenn man dem neuen Bericht Glauben schenkt, bringt Apple nächstes Jahr ein 5,8 und ein 6,46 Zoll OLED-iPhone. Ein weiteres iPhone soll dann ein LCD-Display mit einer Diagonale von mehr als 6 Zoll besitzen. Das Display soll vom Zulieferer Japan Display kommen. Die OLED-Modelle wurden im Mai schon einmal aufgegriffen, hier war jedoch noch von einem 5,28 Zoll OLED-iPhone die Rede, welches demnach der 5,8 Zoll-Variante gewichen ist. Mit dem großen LCD-iPhone haben wir nun einen weiteren Kandidaten für das 2018er Line-up.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen