KGI: iPhone 8 Plus verkauft sich besser als erwartet – iPhone X Super-Zyklus kommt 2018

| 20:42 Uhr | 0 Kommentare

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo, der in der Vergangenheit bereits mehrfach seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen hat, meldet sich kurz vor dem Wochenende noch einmal mit einer Investoren-Einschätzung zu Wort. Unter anderem analysiert er die iPhone X Zulieferkette und spricht über die Aussichten für 2018.

iPhone X Super-Zyklus kommt 2018

Viele Analysten gingen im Vorfeld der iPhone X Präsentation davon aus, dass Apple mit dem neuen iPhone-Flaggschiff und den vielen neuen Funktionen einen Super-Zyklus hinlegen wird. Damit rechnet auch nach wie vor Analyst Ming Chi Kuo. Allerdings verschiebt sich dieser ein Stück weit nach hinten bis ins Jahr 2018.

Apples Problem ist es, dass der Hersteller aktuell nicht so viele Geräte produzieren kann, wie sich das Unternehmen vorgenommen hat. Insbesondere bei der TrueDepth Kamera gibt es Engpässe bei der Komponenten-Production. Dies führt läut Kuo dazu, dass die iPhone X Verkaufe erst im Jahr 2018 so richtig durchstarten. Nicht die fehlende Nachfrage, sondern die Produktionsprobleme machen Apple zu schaffen. Der Analyst geht davon aus, dass Apple die Produktionsprobleme in den kommenden Monaten in den Griff bekommen wird und die 2018er iPhone-Modelle von Beginn an gut verfügbar sein werden.

The market generally refers to 2017 as the super cycle of the iPhone, but we think the real super cycle will be in 2018 for the following reasons: (1) TrueDepth Camera’s production issues will be significantly addressed in 2018F; (2) new models launched in 2018F will enjoy a longer sales period than those unveiled in 2017; and (3) the product mix, specifications and designs of new iPhone models from 2018F will be more competitive. We estimate that for 2017, iPhone shipments will come in at 210-220mn units, which should grow to be 245-255mn units in 2018.

Alles in allem erwartet Kuo für das Jahr 2017 rund 210 bis 220 Millionen verkaufte iPhones. Im kommenden Jahr sollen es zwischen 245 und 255 Millionen Geräte sein. Auch zum iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus äußerte sich Kuo. Seiner Einschätzung verkauft sich das neue 5,5 Zoll Modell besser als ursprünglich erwartet.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.