Tim Cook trifft morgen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron

| 17:29 Uhr | 0 Kommentare

Wie am heutigen Tag bekannt wurde, befindet sich Apple CEO Tim Cook dieser Tage auf Geschäftsreise und wird dabei unter anderem in Europa zu Gast sein. Am morgigen Montag trifft er sich mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Tim Cook trifft sich mit Emmanuel Macron

Wie aus der offiziellen Agenda des Élysée-Palastes hervorgeht, wird sich Apple Chef Tim Cook am morgigen Tag mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron treffen. Der Termin ist für morgen Nachmittag um 16:15 Uhr angesetzt. Wie lange das Gespräch dauern wird, ist unbekannt.

Um welche Themen es zwischen Cook und Macron am morgigen Tag gehen wird, ist bisher nicht überliefert. Denkbar sind verschiedene Punkte. Cook und Macron könnten unter anderem über die Bildungspolitik oder Steuer-Themen sprechen. Zuletzt war Cook im Februar dieses Jahres in Frankreich, um verschiedene Termine wahrzunehmen. Unter anderem besuchte er einen Apple Store und zum anderen traf er Entwickler.

Wir gehen davon aus, dass wir in den kommenden Tagen verstärkt von Cooks Geschäftsreise lesen werden. Für gewöhnlich ist der Apple Chef mehrere Tage am Stück unterwegs, um verschiedene Länder zu bereisen und Termine wahrzunehmen. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.