iPhone X: Weitere Testgeräte rund um San Francisco aufgetaucht

| 14:11 Uhr | 0 Kommentare

Wir nähern uns dem Verkaufsstart des iPhone X. Ab dem 27. Oktober könnt ihr das iPhone X vorbestellen. Ab dem 03. November werden die Geräte im Handel sein. Apple nutzt die letzten Wochen bis zum Startschuss, um die Software für das Gerät zu optimieren. Da das iPhone X noch nicht in Kundenhände gelangt ist, ist Apple auf interne Rückmeldungen von Mitarbeitern bzw. Testern angewiesen. Mittlerweile zeigt sich das Gerät immer häufiger in freier Wildbahn.

Weitere iPhone X in freier Wildbahn

Apple hat iPhone X Testgeräte intern an Mitarbeiter verteilt, damit sich diese mit dem Gerät auseinander setzen und die Funktionen auf Herz und Nieren testen können. Da die Apple Mitarbeiter die Geräte nicht nur in den heimischen vier Wänden testen dürfen, zeigen sich diese immer häufiger „auf der Straße“.

Erst vor wenigen Tagen tauchten die ersten iPhone X auf und nun wurden die Kollegen von Appleinsider weitere Fotos zugespielt, die das iPhone X im Alltag zeigen. Zugegebenermaßen sind die Fotos ein wenig verschwommen. Es ist jedoch zu erkennen, dass es sich bei einem der Geräte um das weiße Modell handelt und auf dem anderen Foto sieht man wie der Apple Mitarbeiter die Nachrichten-App aktiv nutzt.

Lots of iPhone X being openly carried around by Apple employees.

Ein Beitrag geteilt von AppleInsider (@appleinsider_official) am

Bis zum Verkaufsstart werden wir sicherlich noch das ein oder andere iPhone X in freier Wildbahn sichten. Apple ist darauf angewiesen, dass die Geräte so intensiv wie möglich vor dem Verkaufsstart getestet werden. Die Erkenntnisse, die daraus gewonnen werden, werden sicherlich in iOS 11.1 einfließen. Dieses Update erwarten wir rund um den Verkaufsstart des iPhone X.

First iPhone X spotted in the wild #essential #arthurfist

Ein Beitrag geteilt von AppleInsider (@appleinsider_official) am

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.