iPhone Verpackungen werden immer umweltfreundlicher

| 11:33 Uhr | 2 Kommentare

Apple engagiert sich für die Umwelt und da „Klappern zum Handwerk“ gehört, macht Apple regelmäßig auf seine Umwelt-Maßnahmen aufmerksam. Nun hat der Hersteller einen neuen Bericht (via Macrumors) zum Thema Papier und Verpackungen veröffentlicht.

Apple informiert zu Papier und Verpackungen

Apple informiert über seine Papier- und Verpackungsstrategie und erklärt, welche Maßnahmen und Schritte das Unternehmen ergriffen hat, um Papier effizienter einzusetzen, verantwortungsvoll mit diesem Rohstoff umzugehen und Wälder nachhaltig zu schützen.

Um den Umweltschutz weiter voran zu treiben, nennt Apple drei Hauptkritierien

  • Verringerung der Auswirkungen auf den Klimawandel durch Nutzung erneuerbarer Energiequellen und Steigerung der Energieeffizienz bei Produkten und in Fabriken.
  • Effizienteres Einsetzen von wertvollen Ressourcen das verstärke Zurückgreifen auf recycelbare und erneuerbare Materialien
  • Identifizieren, Entwickeln und Verwenden sicherer Materialien in Produkten und Prozessen.

Als Beispiel führt Apple unter anderem die Verpackung des iPhone 6S sowie iPhone 7 an. Hierbei setzt Apple deutlich weniger auf Plastik und verstärkt auf recyclebare Rohstoffe. Beim iPhone 6S benutzt Apple beispielsweise uf zwei Plastik-Einleger in der Verpackung, um das Zubehör und das Gerät unterzubringen. Beim iPhone 7 übernimmt nur noch eine Plastik-Einlage beide Funktionen zur Aufnahme. Auch bei den AirPods kommt verstärkt eine Papierfaser bei der Verpackung zum Einsatz.

Finding a fiber alternative proved challenging since fiber naturally expands and contracts with changes in humidity. The significant number of suppliers and locations through which the power adapter wrap would pass made controlling the humidity of the environment impossible. This required Apple to take a very hands-on approach, working directly with the supplier to alter aspects of the manufacturing process to create a fiber wrap that would meet technical needs. While the power adapter wrap is a small piece of the iPhone packaging, it represents a significant amount of material given the number of iPhone units sold.

Mit dem Strategiepapier möchte Apple nicht nur auf das eigene Engagement aufmerksam machen, sondern auch andere Hersteller und Zulieferer dazu animieren, ähnlich zu handeln.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Der

    Apple spart damit in erster Linie schön Geld !
    Stellt aber lieber die Natur in Vordergrund.

    11. Okt 2017 | 16:39 Uhr | Kommentieren
  • Ggf

    Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
    Solange die Umwelt nicht darunter leidet, können sie so viel Geld sparen wie sie wollen.
    Apple ist wie jeder anderes Unternehmen und will Geld verdienen..

    11. Okt 2017 | 17:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Der Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen