iPhone X: riesige Werbeplakate tauchen in Großstädten auf

| 16:47 Uhr | 3 Kommentare

Das iPhone X kommt in knapp drei Wochen auf den Markt. Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen auf Hochtouren. Apple optimiert nicht nur iOS und arbeitet derzeit an iOS 11.1, sondern bereitet auch den Verkaufsstart vor. Im Laufe des heutigen Tages hat sich bereits Jony Ive in einem Interview zum iPhone X geäußert und nun tauchen riesige Reklametafel in Großstädten rund um den Erdball aus.

Apple startet iPhone X Werbekampagne

Wir hatten es bereits gemutmaßt, dass Apple im Vorfeld des iPhone X Verkaufsstarts, ab dem 27. Oktober könnt ihr das iPhone X vorbestellen, die Werbetrommel für das neue iPhone-Flaggschiff rühren wird. Apple läutet mit dem iPhone X eine neue iPhone-Generation ein und diese will entsprechend beworben werden. Bis zum Verkaufsstart wird sich dies sicherlich noch intensivieren., verständlich aus Sicht des Unternehmens.

Am 03. November feiert Apple den offiziellen Verkaufsstart des iPhone X. Dieser Tage hat Apple die zugehörige Kampagne gestartet. Apple hat damit begonnen, weltweit in Großstädten Werbeplakate für das iPhone X aufzuhängen. Unter anderem finden sich diese in Toronto, London, San Francisco und Tokio. Wir sind davon überzeugt, dass diese Plakate auch bei uns in Deutschland in Erscheinung treten werden.

Das iPhone X taucht nicht nur auf Plakatwänden, sondern auch in freier Wildbahn auf. Zuletzt wurden die Geräte rund um San Francisco des öfteren gesichtet. Apple stellt Mitarbeitern das iPhone X als Testgerät zur Verfügung, damit dieses auf Herz und Nieren geprüft werden kann. (via Macrumors)

Kategorie: iPhone

3 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Ist ja fraglich, wie sinnvoll das ganze ist, wenn die Nachfrage voraussichtlich das Angebot für Monate ohnehin so deutlich übersteigen wird.

    11. Okt 2017 | 17:23 Uhr | Kommentieren
    • ChamiX

      Es geht um die Zukunft des iPhones und da will Apple natürlich wieder vor der Konkurrenz stehen. In den nächsten Jahren wird der displayrand verschwinden und das iPhone wie wir es 10 Jahre gewohnt waren weg sein. Das ist das iPhone an welches worbuns gewöhnen müssen und das wird von Apple beworben bis zum geht nicht mehr und für Apple läufst doch wunderbar wenn das Gerät Millionenfach bis Mitte nächsten Jahres verkauft wird. Wenn ich es noch dieses Jahr bekommen kann, dann werd ich es kaufen aber wenn du Lieferzeiten wie beim 7plus in Diamantschwarz sind welches bei mir am 21. Dezember an kam ob wohl direkt vorbestelllt werd ich es mir überlegen. Ich bezahle keine 1300€ um ein halbes Jahr darauf zu warten und warum ich es kaufen werde, weil ich mich darauf vorbereite wie die zukünftigen iPhones aussehen und funktionieren werden. Ich wünsche mir noch Touch ID im display und hoffe dass es noch kommt aber da wird Apple wohl einen Haken ran gemacht haben und langsam in die Tonne treten.

      11. Okt 2017 | 23:21 Uhr | Kommentieren
  • Starshine82

    Am Flughafen Frankfurt hatte ich Montag auch schon ein riesiges gesehen!

    11. Okt 2017 | 17:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen