Nest Cam IQ: Update bringt neue Funktionen

| 7:25 Uhr | 0 Kommentare

Mit den Geräten von Nest haben wir uns in den letzten Wochen und Monaten mehrfach beschäftigt. Zuletzt haben wir die Nest Cam IQ (Indoor) getestet. Genau diese Sicherheitskamera erhält nun neue Funktionen.

Nest Cam IQ: Update bringt neue Funktionen

Nest betont in seiner Meldung, dass man auf Kundenfeedback angewiesen ist, um die eigenen Produkte zu verbessern. Genau diese Rückmeldungen fließen nun in das kommende Update für die Nest Cam IQ ein.

An folgenden Verbesserungen arbeitet Nest gerade

  • Drehen von Bildern: Wenn du deine Nest Cam IQ verkehrt herum – etwa an der Decke – anbringen möchtest, kannst du nun in der App das Kamerabild drehen, sodass es richtig herum angezeigt wird.
  • Noch präzisere Personenwarnungen: Wir haben unsere Bilderkennungsalgorithmen optimiert, damit Nest Cam IQ Personen jetzt noch genauer entdecken kann.
  • Vollduplex‑Ton nun sowohl in iOS als auch in Android: Mit einem einfachen Tastendruck steht dir die Funktion “Sprechen und zuhören in HD-Qualität” zur Verfügung. Ab sofort kannst du Gespräche auch ganz ohne Walkie‑Talkie‑Effekt führen. Wenn du ein Nest Aware‑Abo hast, werden nun auch deine Stimme und die deines Gesprächspartners mitgeschnitten.

Diese Updates werden automatisch auf eure Nest Cam IQ aufgespielt. Wenn ihr den Vollduplex‑Ton nutzen möchtet, ladet euch die neueste Version der Nest App herunter.

Nest
Nest
Entwickler: Nest Labs
Preis: Kostenlos

Nest führt weiter aus, dass in den kommenden Monaten noch weitere Updates für Nest Cam IQ folgen werden. Unter anderem könnt ihr ab diesem Winter endlich auch Google Assistant zusammen mit eurer Nest Cam IQ verwenden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.