Tipp: Mit iOS 11 könnt ihr euer iPhone und iPad ohne den Powerbutton ausschalten

| 9:33 Uhr | 1 Kommentar

iOS 11 bringt allerhand Neuerungen mit sich. Die großen Veränderungen sind meist auf den ersten oder zweiten Blick sichtbar. Allerdings hat Apple seinem neuen Betriebssystem auch viele kleine Anpassungen spendiert. Nun zeigt sich eine weitere kleine Neuerung.

iPhone ohne Powerbutton ausschalten

iOS 11 beinhaltet viele kleine Änderungen. Mit iOS 11 habt ihr ab sofort die Möglichkeit, euer iPhone und iPad ausschalten, ohne den Powerbutton drücken zu müssen. Natürlich kann man über den Sinn und Zweck diskutieren, wie nützlich es ist, das iPhone oder iPad per Software auszuschalten. Aber sollte der Powerbutton aus welchen Gründen auch immer mal nicht funktionieren, kann man das Gerät ausschalten und so resetten.

Um euer iOS-Gerät unter iOS 11 per Software auszuschalten ruft ihr Einstellungen -> Allgemein auf und scrollt nach ganz unten. Dort findet ihr den Menüpunkt „Ausschalten“.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Sascha

    Dieser Menüpunkt existiert, weil man beim iPhone X mit der Seitentaste Siri starten wird, wenn man sie länger gedrückt hält.

    15. Okt 2017 | 10:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.