Diese Autos bieten drahtloses Laden für iPhone X und iPhone 8

| 17:15 Uhr | 2 Kommentare

Mit dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus hat Apple vor wenigen Wochen die ersten iPhone-Modelle auf den Markt gebracht, welche sich induktiv aufladen lassen. Dazu gesellt sich in Kürze das iPhone X. Nun hat Apple ein Support Dokument veröffentlicht, welches sich mit dem Thema „drahtloses Laden im Auto“ beschäftigt.

Apple listet Fahrzeughersteller auf, die drahtloses Laden für iPhone 8 und iPhone 8 Plus bieten

Apple setzt bei seinen aktuellen iPhone-Modellen auf drahtloses Laden nach dem sogenannten Qi-Standard. Im kommenden Jahr wird Apple mit AirPower eine eigene Ladematte anbieten. Zuvor könnt ihr Zubehör von allerhand Herstellern nutzen, um euer iPhone drahtlos zu Laden.

Angebot
Anker PowerPort wireless Ladegerät und Induktive Ladestation für mehrere Geräte
  • Induktive Ladestation für Samsung Galaxy S8 / S8 Plus / S8+ /S7 / S7 Edge / S6 / S6 Edge, Nexus...
  • Kabelloses Laden: Beginnt den Ladevorgang sobald Sie ein Qi-fähiges Gerät oder ein Gerät mit...

Doch auch viele Fahrzeughersteller haben bereits in ihren Fahrzeugen eine induktive Lademöglichkeit integriert. In einem neuen Support Dokument listet Apple Hersteller auf, die drahtloses Laden in ihren Fahrzeugen anbieten. Dabei handelt es sich aktuell um

  • Audi
  • BMW
  • Chrysler
  • Ford
  • Honda
  • Mercedes-Benz
  • PSA
  • Toyota
  • Volkswagen
  • Volvo

Bei Buick, Cadillac, Chevrolet und GMC sind verschiedene 2018er Modelle kompatibel. Zuvor haben diese Hersteller auf eine drahtlose Lademöglichkeit gesetzt, die nicht dem Qi-Standard entsprach.

Parallel dazu macht Apple darauf aufmerksam, dass das iPhone 8 Plus nicht in allen oben genannten Fahrzeugen drahtlosen geladen werden kann, da bauartbedingt, die Ladevorrichtung zu klein ist und das iPhone 8 Plus mit seinen Abmessungen nicht aufnehmen kann.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Tobi

    Was ist mit dem Hyundai IONIQ?
    Wir fahren den Ioniq und laden dort schon unsere iPhones mit QI Ladehülle.
    Das sollte doch dann auch mit den neuen iPhones funktionieren….

    24. Okt 2017 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Reinhold

    Sehr guter Kommentar! Sollte auch gehen laut dieser Liste hier: https://support.apple.com/en-us/HT208148

    Fahre auch einen E-IONIQ und bin begeistert. Nur drahtloses CarPlay fehlt mir zum völligen Glück. Weiß jemand, wie die Chancen auf ein Nachrüsten via Update stehen?

    25. Okt 2017 | 13:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.