Apple engagiert Channel 4 Managerin Jay Hunt

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet weiter daran, ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen, um Kunden zukünftig verstärkt Videoinhalte anbieten zu können. Nun wird bekannt, dass sich Apple die Dienste der Channel 4 Managerin Jay Hunt sichern könnte.

Apple engagiert Jay Hunt

Niemand zweifelt ernsthaft daran, dass Apple verstärkt ins TV-Business einsteigen möchte. Nachdem Apple bereits Jamie Erlicht, Zack Van Amburg, Matt Cherniss, Morgan Wandell und weitere TV-Manager an sich binden konnte, wechselt nun die Channel 4 Managerin Jay Hunt zu Apple.

Wie Variety berichtet, arbeitet Hunt zukünftig als Creative Director for Europe bei Apple. Es heißt, dass Hunt im Januar ihre Aufgabe aufnehmen wird und sie Teil eines international Content-Teams bei Apple wird, das direkt Erlicht und Vom Hamburg untersteht. Diese beiden ehemaligen Sony-Manager sind hauptverantwortlich für Apples TV-Ambitionen. Zuletzt arbeitet Hunt als Chief Creative Officer bei Channel 4. Dort war sie sieben Jahre lang und entwickelte Shows wie z.B. Black Mirror, Luther, Sherlock, Humans und mehr.

Nahezu wöchentlich gibt es mittlerweile neue Informationen zu Apples TV-Engagement. Mal wird bekannt, dass Apple Original-Inhalte produzieren möchte und mal sickert durch, dass sich Apple die Dienste eines neuen Managers sicher konnte. Unter anderem heißt es, dass der iPhone-Hersteller im kommenden Jahr 1 Milliarde Dollar in Inhalte investieren möchte. Ein Teil des Geldes wird Apple in eine Kooperation mit Steven Spielberg stecken.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.