iPhone X mit Vodafone Young Rabatt kaufen (Studentenrabatt + 3 Monate gratis)

| 13:31 Uhr | 0 Kommentare

Endlich lässt sich das iPhone X bei Vodafone vorbestellen. Da das iPhone X mit seinen verhältnismäßig hohen Startpreis ein großes Loch in das Portmonee reißt, ist es für junge Leute und Studenten fast unmöglich in die neue Generation einzutauchen. Rabatt-Aktionen sind hier herzlich willkommen. An dieser Stelle springt Vodafone mit den Young-Tarifen ein, die einige Vergünstigungen zu einem fairen Preis mitbringen. Hier gibt es alle Infos.

Vodafone Young: Studentenrabatt + 3 Gratismonate

Mit Vodafone Young kann jeder unter 28 Jahren aus insgesamt vier Tarifen auswählen. Alle Young Tarife haben eine Flat fürs Telefonieren, SMS und MMS in alle deutschen Netze. Das gilt auch für das EU-Ausland. Für welchen der vier Tarife ihr euch entscheidet ist Abhängig von dem benötigten Highspeed-Volumen abhängig, mit dem ihr mit bis 500 Mbit/s die Datenautobahn bereisen könnt.

Die Grundgebühr der Young-Tarife richtet sich auch nach dem gewählten Smartphone. Da das iPhone X das Objekt der Begierde ist, müssen wir in den sauren Apfel beißen und die höchste Katergorie „Premium-Smartphone“. Dies ist aber nur halb so schlimm, das die Preise für die Tarife von Vodafone sehr fair gestaltet sind. Zusätzlich gibt es 3 Monate die Grundgebühr geschenkt.

Der Clou an den Tarifen ist, dass die Kunden jeden Monat die Wahl haben, ob sie die Telefon-Flat gegen 200 Minuten in alle Netze und ein zusätzliches 500 MB Highspeed-Volumen eintauschen. Weiterhin kann auch die SMS-Flat gegen 500 MB zusätzliches Highspeed-Volumen eingetauscht werden. SO gibt es 1GB zusätzliches Datenvolumen

Young S

Im Rahmen des Young S gibt es 1 GB ungebremsten Datenvergnügen. Die Grundgebühr beträgt mit dem iPhone 47,99 Euro. Das iPhone X selber startet in diesem Tarif bei 749,90 Euro. Für Gelegenheitssurfer reichen die 1 GB sicher aus. Für größere Downloads sollte jedoch ein WLAN-Netz genutzt werden.

Young M

Weiter geht es mit dem Young M. Hier legt Vodafone noch einmal 2 GB drauf, so dass wir 3GB zum schnellen surfen erhalten. Die Grundgebühr beträgt 52,99 Euro und das iPhone X gibt es hier ab x649,90x Euro. Der Young M ist unsere klare Empfehlung, da er schon zu einem geringen Aufpreis im vergleich mit dem Young S zu haben ist, jedoch für die meisten Nutzer ausreichend Datenvolumen mitbringt. App-Downloads sollte man jedoch auch hier auf das WLAN-netz beschränken.

Young L

Hier stoßen wir langsam in Power-User-Gefilde vor. Vor monatliche 49,99 Euro gibt es 6 GB Highspeed-Datenvolumen, genau richtig wenn man unterwegs verstärkt auf das Internet angewiesen ist. Das iPhone x wechselt in diesem Tarif ab 549,90 Euro den Besitzer.

Young XL

Der Young XL macht seinem Namen aller Ehre. 10 GB Datenvolumen wollen erst einmal vebraucht werden. Deswegen empfehlen wir den Tarif auch nur Nutzern, die selten ein WLAN zur Verfügung haben oder oft im mobilen Netz auf Streaming-Daten zugreifen.. Die Grundgebühr beträgt 67,99 Euro und das iPhone X startet bei 549,90 Euro.

Vodafone Pass

Interessant ist in jedem Fall auch der neue Vodafone Pass. Ihr könnt euch bei den Young-Tarifen einen Vodafone Pass kostenlos dazu buchen. Es gibt den Vodafone Pass Chat, Social, Music und Video. Je nachdem für welchen Pass ihr euch entscheidet, könnt ihr unterschiedliche Apps mit eurem Smartphone nutzen, ohne dass der Datenverbrauch auf euer Highspeed-Volumen angerechnet wird. Beim Video-Pass stehen euch z.B. Amazon Prime Video, GigaTV-App und Netflix zur Verfügung.

RED+

Wir haben noch einen kleinen Tipp für euch. Wenn ihr euer Datenvolumen mit Famileienmitgliedern teilen wollt, bietet sich die Red+ Partnerkarte an. Hier könnt ihr euer Datenvolumen mit bis zu 4 Personen im Haushalt teilen. Fügt einfach eurem Red-Tarif bis zu 4 Red+ Allnet Karten hinzu. In den ersten beiden Monaten erhaltet ihr 20GB Gratis-Volumen für de ganze Familie. So könnt ihr ausprobieren, wieviel Datenvolumen wirklich benötigt wird. Nach den 2 Monaten könnt ihr in der MeinVodafone-App das Datenvolumen gemäß eurer Bedürfnisse zuordnen. Zusätzlich bietet die Partnerkarte eine Allnet-Flat fürs Telefonieren und Simsen. Die Partnerkarte könnt ihr auch bei der Vertragsverlängerung mitbuchen. Einfach während des Bestellprozesses den Haken bei „Red+ Allnet“ setzen und für 15 Euro eine Red+ Karte hinzufügen und an einem anderen Gerät nutzen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.