GarageBand 2.3: Update bringt iPhone X Support, eine neue Sound Library mit kostenlosen Instrumenten und mehr

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

GarageBand 2.3 ist da. Apple nutzt den heutigen Abend nicht nur, um die Public Beta 1 zu iOS 11.2 und tvOS 11.2 zu veröffentlichen, sondern auch, um ein großes Update für GarageBand für iOS bereit zu stellen.

GarageBand 2.3 steht als Download bereit

Ab sofort können sich Musik-Begeisterte GarageBand 2.3 aus dem App Store herunterladen. Es handelt sich um eine Universal-App, so dass ihr diese auf dem iPhone, iPad und iPod touch nutzen könnt. Die Fülle an Neuerungen und Verbesserungen kann sich in jedem Fall sehen lassen. In den Release-Notes heißt es

  • Aktualisiert für das Super Retina Display des iPhone X
  • Verwende die neue Sound Library, um weitere kostenlose Instrumente, Loops und Sound-Pakete zu laden
  • 3 neue Drummer, die Percussion in den Stilen „Pop“, „Songwriter“ und „Latin“ spielen*
  • Spiele traditionelle Instrumente aus China und Japan und nimm sie auf, darunter die Guzheng, Koto und Taiko-Trommeln*
  • Erstelle mit dem Beat-Sequencer Grooves, die von klassischen elektronischen Drum Machines inspiriert sind
  • Unterstützung für erweiterte Optionen zum Teilen und Speichern mit der App „Dateien“ in iOS 11
  • Ermöglicht eine größere Ansicht für Audio Unit-Erweiterungen für kompatible Instrumente und Effekte anderer Anbieter
  • Aufnehmen, Mixen und Exportieren eines Songs ist jetzt mit 24-Bit-Audioauflösung möglich
  • Enthält ein iMessage-Stickerpaket, das Symbole der GarageBand-Instrumente hinzufügt
  • Enthält Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Nach dem ersten Öffnen der App nach dem Update dürftet ihr euch recht schnell zureichend finden. Über das kleine „+“ im oberen rechten Bildschirmbereich könnt ihr neue Songs erstellen und darüber auch auf die neue Sound Library zugreifen. Dort seht ihr, welche Instrumente, Loops und Sound-Pakete ihr nachträglich kostenlos laden könnt. Neu sind das Reggaeton Pop-Paket sowie das Drum Kit-Paket. Viel Spaß mit GarageBand 2.3. Im übrigens dürften auch die GarageBand-Probleme, die kürzlich aufgetaucht sind, mit diesem Update beseitigt sein.

GarageBand
GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.