iPhone X: App verwendet die TrueDepth-Kamera um die richtige Brille zu finden

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Das Brillenunternehmen Warby Parker hat seine iOS-App (bisher nicht in Deutschland verfügbar) kürzlich um eine neuartige Implementierung der TrueDepth-Kamera erweitert. So nutzt die App nun die 3D-Kamera um die ideale Passform eines neuen Brillengestells zu finden.

Beratung mit Tiefe

Dass die TrueDepth-Kamera nicht nur für Face ID genutzt werden muss, zeigt eine neue App eines Brillenherstellers aus den USA. Mit dem letzten Update der App, können Kunden nun die Front-Kamera des iPhone X nutzen um eine passende Brille oder Sonnenbrille zu finden. Hierfür scannt die TrueDepth-Kamera das Gesicht des Nutzers.

Ebenso wie bei Face ID wird bei dem Vorgang das Gesicht dreidimensional gescannt. Das resultierende Modell des Gesichts wird anschließend genutzt, um ein passendes Gestell zu finden. Auch wenn die App noch Verbesserungspotential hat, so zeigt der Einsatz bereits jetzt, dass uns mit der TrueDepth-Kamera noch einige praktische Anwendungen bevorstehen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.