Apple Park: Besucherzentrum eröffnet am 17. November mit großer Einweihungsparty

| 9:41 Uhr | 0 Kommentare

Das Apple Park Besucherzentrum eröffnet am 17. November mit einer großen Einweihungsparty, bei der Apple unter anderem die benachbarte Bevölkerung einlädt. Vor ein paar Tagen gab es bereits Gerüchte, dass die Eröffnung noch dieses Jahr stattfinden wird. Nun haben wir einen offiziellen Termin.

Apple Park: Besucherzentrum eröffnet am 17. November

Seit vielen Jahren arbeitet Apple am sogenannten Apple Park und somit an seinem Raumschiff. In diesem Jahr ist es endlich soweit und die ersten Mitarbeiter sind in die neuen Gebäude gezogen. Gleichzeitig eröffnet Apple viele Teilbereiche des Geländes. So fand beispielsweise im September die iPhone X Keynote im Steve Jobs Theater statt.

Nun wird bekannt, dass Ende kommender Woche ein weiters Gebäude eröffnet. Konkret geht es um das Besucherzentrum. Im Eingangsbereich des Gebäudes hat Apple ein Schild ausgehängt, auf dem es heißt, dass das „Visitor Centre“ offiziell am 17. November erstmals seine Pforten öffnen wird.

Gleichzeitig hat Apple die Anwohner in Cupertino für eine kleine Preview des Besucherzentrums für den 16. November eingeladen. An diesem Tag, aber auch am Tag der eigentlichen Eröffnung, sind Anwohner eingeladen, sich das neue Gebäude zusammen mit Apple Mitarbeitern anzugucken.

Im Besucherzentrum befindet sich unter anderem ein Apple Store, der verschiedene exklusive Merchandise-Artikel zum Kauf bereit hält. Dazu zählen T-Shirts, Mützen und mehr.  Aber auch ein Cafe und eine Besucherterrasse sind in dem Gebäude untergebracht.

Die Fertigstellung des Apple Parks läuft weiter auf Hochtouren. Während die Gebäude weitestgehend fertig gestellt sind, gibt es hier und dort noch Restarbeiten. Insbesondere Landschaftsarbeiten sind auf dem Gelände noch zu erledigen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.