iOS 11.2: Siri beherrscht einfache Musiksteuerung auch im Offline-Modus

| 16:37 Uhr | 0 Kommentare

Siri hat sich in den letzten Jahren durchaus weiterentwickelt. Im täglichen Gebrauch gibt es jedoch eine Sache, die wirklich nerven kann. Bei einer schlechten Online-Anbindung nimmt sich Siri schon mal etwas mehr Zeit, bis sie eine Hilfestellung gibt. Dies liegt an der notwendigen Kommunikation mit den Apple-Servern, die sich um die Interpretation der Sprachbefehle kümmern. Nun gibt ein findiger Reddit-Nutzer Hoffnung auf eine Offline-Funktion. Zumindest in der Beta zu iOS 11.2 zeigen sich zarte Hinweise auf eine mögliche Offline-Nutzung. 

Siri hilft nicht im Offline-Modus

Ohne eine Internet-Verbindung bleibt Siri stumm. Dies liegt an der Funktionsweise, wie Apple die Verarbeitung der Sprachbefehle umgesetzt hat. So werden die Spracheingaben nicht auf dem Gerät interpretiert, sondern von der allgegenwärtigen Cloud verarbeitet. Leistungsstarke Server analysieren und interpretieren die Spracheingaben und versorgen Siri mit den notwendigen Daten.

Der Vorteil einer serverseitigen Lösung liegt in einer externen Datenbank, die jederzeit schnell aktualisiert werden kann. Für eine Offline-Nutzung wäre es somit unumgänglich, dass die Datenbank der Server zumindest in Teilen in iOS und macOS integriert wird.

Offline-Sprachsteuerung der Musikwiedergabe

Reddit-Nutzer Baselt95 hat nun eine interessante Entdeckung gemacht, wie ihr in einem kurzen Video begutachten könnt. So funktionierte mit der iOS 11.2 Beta die Sprachsteuerung der Musikwiedergabe auch im Flugmodus. Komplexere Anfragen, wie „Spiele Lied XY“ funktionierten jedoch weiterhin nur im Online-Modus. Weiterhin scheint die „Grundsteuerung“ nur für englische Systeme verfügbar zu sein. Ein Versuch mit einem 2017er iPad schlug fehl, lediglich das iPhone 7 Plus von Baselt95 war offline kooperativ.

Auch wenn die Entdeckung noch weit von einer vollständigen Offline-Nutzung entfernt ist, stellt sie jedoch einen Anfang dar. Die Hoffnung, dass wir in einer zukünftigen Version zumindest einfache Befehle, wie die Erstellung einer Erinnerung, offline tätigen können, erhält somit ein wenig Rückenwind.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.