iPad Pro-Künstler feiern den 10. Geburtstag von Urban Sketchers

| 21:20 Uhr | 0 Kommentare

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Urban Sketchers hat Apple im Rahmen des „Today at Apple“-Programms eine sehenswerte Aktion geplant. Künstler und visuelle Geschichtenerzähler werden in mehreren Apple Stores die Gelegenheit nutzen, die Lebendigkeit und Kultur verschiedener Städte einzufangen. Dabei haben Besucher unter anderem in Berlin die Gelegenheit auf Entdeckungsreise mit dem bekannten Illustrator Omar Jaramillo zu gehen.

Zeichensafari in Berlin, San Francisco, Hongkong und Singapur

Urban Sketchers ist eine weltweite Gemeinschaft von Künstlern, die ihre Umgebung mit Hilfe von Zeichnungen dokumentieren. Dabei zeichnen sie die Städte, in denen sie leben und zu denen sie reisen als eine Art der Momentaufnahme. Jedes Kunstwerk zeigt die Sicht des Künstlers auf die Stadt, wie er sie gerade wahrnimmt. Dass bei dieser Gelegenheit einige beeindruckende Bilder entstehen, ist nicht verwunderlich.

Dabei nutzen einige Künstler auch das iPad Pro und den Apple Pencil für diese Werke. So läßt es sich Apple nicht nehmen und veranstaltet zum 10-jährigen Jubiläum der Urban Sketchers eine große „Today at Apple“-Party, bei der bekannte Künstler die Besucher auf einen kreativen Spaziergang einladen.

In Deutschland feiert Apple am 30. November im Berliner Apple Store Kurfürstendamm mit Illustrator Omar Jaramillo die vielfältige Architektur Berlins.

„Auf dieser inspirierenden Safari lernst du drei einzigartige Gebäude und Jaramillos Lieblingstechniken mit iPad Pro und Apple Pencil kennen. Die Tour geht über rund 2 km. Bring also bequeme Schuhe und leichtes Gepäck mit – und natürlich dein iPad Pro mit Apple Pencil.“

Weitere Informationen zu dem Programm und die Möglichkeit euch für die Tour anzumelden erhaltet ihr direkt bei Apple.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.