YouTube: Update beseitigt Akku-Probleme

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

Mitte dieses Monats kamen Berichte auf, nach denen die YouTube-App den iPhone-Akku besonders stark beansprucht. Nein, es lag nicht an iOS 11, dass der Akku so schnell leer gezogen wurde. Vielmehr gab es ein Problem mit der YouTube App und die Entwickler stellten ein Bugfix-Update in Aussicht. Dieses steht nun bereit.

YouTube: Update beseitigt Akku-Probleme

Nachdem sich viele Anwender in den sozialen Netzwerken darüber beschwerten, dass ihr iPhone-Akku bei der YouTube-Verwendung besonders stark beansprucht wird, und dass die Geräte beim Abspielen deutlich wärmer werden, stellten die YouTube-Entwickler ein Update in Aussicht. Dieses kann nun geladen werden.

YouTube kann ab sofort in Version 12.45 aus dem App Store geladen werden. Bei den deutschen Release-Notes heißt es „Wir haben Fehler behoben und ein paar Probleme aus der Welt geschafft“. In den englischen Release-Notes bestätigen die Entwickler, dass der Akku-Bug behoben wurden.

YouTube: Ansehen & Entdecken
YouTube: Ansehen & Entdecken
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos+

Nachdem Update sollte der Akku eures iPhones beim „Youtuben“ wieder länger halten und die Geräte dürften nicht mehr so warm werden.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.