Apple Support startet eigenen YouTube Kanal

| 14:14 Uhr | 0 Kommentare

In den vergangenen Jahren hat Apple sein Engagement in den sozialen Netzwerken ständig ausgeweitet. So eröffnete der Hersteller aus Cupertino Anfang 2016 einen eigenen „Apple Support“-Kanal auf Twitter, um Kunden-Anfragen zu beantworten und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Nun hat Apple einen eigenen YouTube-Support-Kanal eröffnet.

Apple Support startet eigenen YouTube Kanal

Apple baut die Möglichkeiten weiter aus, mit Kunden in Kontakt zu treten. Ein neuer YouTube-Kanal namens „Apple Support“ kümmert sich um Tipps und Tricks rund um iPhone, iPad und Co.

Zum Start des neuen Angebots hat Apple insgesamt zehn Videos geschaltet, die sich mit dem iPhone und iPad beschäftigen. Ihr erfahrt wie ihr Screenshots auf dem iPhone und iPad anfertigt, Mails mit Anhängen verschickt, GIFs absichert und versendet, wie ihr Updates einspielt, Hintergrundbilder ändert etc. pp. Dies sind sicherlich Basis-Elemente, die allerdings nicht jedem Anwender bekannt sein dürften.

Wir empfinden es immer als angenehmer, wenn einem bewegte Bilder serviert werden, um Funktionen zu erklären. Beschreibungen sind gut und schön, Videos sind besser. Apple Support hat nun den Anfang auf YouTube gemacht. In den kommenden Monaten werden sicherlich zahlreiche Videos folgen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.