AirPods: Bis zu 28 Millionen verkaufte Einheiten für 2018 prognostiziert

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Die AirPods bleiben auch im nächsten Jahr eines der beliebtesten Accessoires von Apple. Zumindest laut Analyst Ming-Chi Kuo dürfte sich 2018 die Zahl der ausgelieferten AirPods auf geschätzte 26 bis 28 Millionen Einheiten belaufen.

Die AirPods sind auf Erfolgskurs

Der für gewöhnlich treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo führt in seinem KGI-Bericht auf, dass dieses Jahr 13 bis 14 Millionen Einheiten der AirPods ausgeliefert wurden. Dies ist bereits ein sehr gutes Ergebnis, welches jedoch von anfänglichen Lieferschwierigkeiten negativ beeinflusst wurde.

Da das Produktionsvolumen mittlerweile gesteigert werden konnte und die AirPods weiterhin an Beliebtheit gewinnen, sagt Kuo den kabellosen Ohrhörern ein ausgezeichnetes Jahr voraus. So soll 2018 der Erfolg von diesen Jahr sogar verdoppelt werden. Mit 26 bis 28 Millionen ausgelieferten Einheiten, würden sich die AirPods sogar zu dem beliebtesten Zubehör-Artikel aus dem Produktkatalog von Apple entwicklen.

Produktionsprobleme im Griff

Das chinesische Unternehmen Luxshare wurde für 2018 zum Hauptmonteur der AirPods befördert. Somit erhält der Hersteller eine höhere Auftragsvergabe als sein Mitbewerber Inventec. Dieser war für die Start-Schwierigkeiten der AirPods mitverantwortlich. Inventec konnte den Montageprozess der AirPods jedoch optimieren, womit keine weiteren Engpässe mehr zu erwarten sind.

Neues QI-Ladecase

Apple kann mit den aktuellen Verkaufszahlen der AirPods sehr zufrieden sein. Ein neues Modell sollte somit noch auf sich warten lassen. Ein kleines Update hat Apple jedoch in petto. So wird es ein neues Ladecase für die Ohrhörer geben. Dieses ist mit Qi-Ladematten kompatibel und sieht der aktuellen Variante recht ähnlich. Der einzige Unterschied (neben der drahtlosen Lademöglichkeit) ist die LED-Statusanzeige, die auf der Vorderseite statt innerhalb des Gehäuses angebracht ist. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung ist noch nicht bekannt. Das Qi-Ladecase für die AirPods erscheint 2018.. (via MacRumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.