Apple Pay Cash ab sofort in den USA verfügbar

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Pay Cash steht ab sofort Nutzern in den USA zur Verfügung. Damit hat Apple eine weitere Funktion freigeschaltet, die Bestandteil von iOS 11.2 ist.

Apple Pay Cash ab sofort in den USA verfügbar

Unerwartet hatte Apple am vergangenen Samstag Vormittag die finale Version von iOS 11.2 freigegeben. Eigentlich sollte iOS 11.2 erst am heutigen Tag veröffentlich werden, allerdings sah sich Apple aufgrund eines Bugs veranlasst, das Update zwei Tage früher zu veröffentlichen.

In den Release-Notes zu iOS 11.2 heißt es unter anderem, dass Apple Pay Cash in den USA freigeschaltet wird. Allerdings stellten Anwender am Wochenende fest, dass diese Funktion serverseitig von Apple noch nicht freigeschaltet wurde. Dies hat der Hersteller soeben nachgeholt. Nachdem Apple das Features bereits für Beta-Tester aktiviert hatte, steht dieses nun für alle Anwender in den USA zur Verfügung.

Mit Apple Pay ist es möglich, Freunden und Bekannten Geld zu senden und Geld von diesen anzufordern. Eine komfortable Möglichkeit, sich untereinander Geld zu senden. Wird beispielsweise Geld für ein gemeinsames Geschenk eingesammelt, kann dies per Apple Pay Cash erfolgen.

Das eingebundene Video gibt euch einen guten Einblick, wie Apple Pay Cash eingerichtet werden kann, wie ihr Geld senden und wie ihr Geld anfordern könnt. Apple Pay Cash ist übrigens nicht nur Bestandteil von iOS 11.2 sondern auch von watchOS 4.2.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.