Apple Watch: Neue Herausforderung zu Neujahr 2018

| 14:33 Uhr | 3 Kommentare

Zum zweiten Mal in Folge gibt es auch Anfang 2018 wieder eine neue Herausforderung für die Apple Watch. Apple feiert Neujahr und möchte euch direkt motivieren, sportlich ins neue Jahr zu starten. Wir haben Anfang dieses Jahrs bereits mitgemacht und auch für 2018 ist ein sportlicher Start geplant.

Apple Watch: Neue Herausforderung zu Neujahr 2018

Ein neues Jahr wird oftmals von vielen „guten Vorsätzen“ begleitet. Neben „mit dem Rauchen aufhören“ nehmen sich viele Leute auch vor, mehr Sport zu treiben. Um euch ein Stück weit zu motivieren, startet Apple auch Anfang 2018 eine neue Herausforderung.

Apple Watch Besitzer können neben einer virtuellen Medaille auch spezielle iMessage Sticker gewinnen. Was müsst ihr dafür tun? Es heißt

„Du erzielst diesen besondren Erfolg, wenn du im Januar eine Woche lang (von Montag bis Sonntag) jeden Tag alle drei Aktivitätsringe schließt. Außerdem verdienst du dir besondere „Nachrichten“-Sticker“!

In den kommenden Tagen wir euch eure Apple Watch auf die neue Herausforderung aufmerksam machen. Dann gilt es, im Januar „anzugreifen“ und eine Woche lang die drei Aktivitätsringe zu schließen. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Wille

    Dumm nur, dass ich die Medaille für die Januar-Herausforderung 2018 bereits im Dezember erhalten. Die spinnen bei apple

    29. Dez 2017 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • Falk

    Ich hab auch eine Medaille bekommen für 14 mal erreichen meines täglichen Trainingsziels. Am ersten Januar! Allerdings ist es nicht die Januar challenge Medaille (mit den drei Streifen in grün rot und blau sondern ne blaue mit einem senkrechten Strich für Monat 1 . Mir völlig unverständlich. Sie taucht auch nur in der Tagesanbruchs auf und nicht auf der Abbildung sämtlich errungener Auszeichnungen. Irgendwie zeigt mir das an , vielleicht einfach nicht allzuviel auf diese Badges zu geben. Sie sind sowieso so ‚wertvoll‘ wie ein Lob der Jury in der Mini-playback Show

    02. Jan 2018 | 7:44 Uhr | Kommentieren
  • Alexandra

    Bei mir zählen die Trainings wohl nicht mehr ?? trainiere fast jeden Tag mit der App und trotzdem steht bei mir 0 von 7 dran…

    21. Jan 2018 | 22:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.